Der Vize-Generalsekretär der NATO, Alexander Vershbow, hat kritisch zu den jüngsten Äußerungen von Sergej Lawrow Stellung bezogen: Russlands Außenminister hatte eine „Antwort“ angedroht, sollten in der Ukraine russische Interessen verletzt werden. Vershbow zeigte sich besorgt über die „zündelnde Rhetorik“ Moskaus.Weiterlesen...

Ukraine-Krise: Deeskalationsbemühungen drohen zu scheitern

23. April 2014 - 10:27 - keine Kommentare

In der Ukraine zeichnet sich keine Deeskalation der Krise ab: Auch obwohl in der vergangenen Woche zwischen der Übergangsregierung in Kiew, Russland, den USA und der EU in Genf Vereinbarungen zum Friedensprozess getroffen wurden, scheinen die Fronten weiter verhärtet.Weiterlesen...

Syriens Präsident Baschar al-Assad macht sich für eine dritte Amtszeit bereit: Am 03. Juni 2014 findet im nach wie vor vom Bürgerkrieg erschütterten Land die Präsidentschaftswahl statt. Währenddessen spricht die Opposition wegen veränderter Wahlbestimmungen von einer „Parodie der Demokratie“.Weiterlesen...

 

Die amerikanische Telekommunikationsaufsicht FCC will Mitte Mai eine neue Regelung beschließen, durch die die Priorisierung von Datenpaketen ermöglicht wird: Besonders Streaming-Portale könnten dann schneller ihre Inhalte zu den Usern bringen – gegen Bezahlung. Die Netzneutralität wäre dann nicht mehr gegeben, befürchten Aktivisten.Weiterlesen...

Seit beinahe zwanzig Jahren wird die Tradition beim Welttag des Buches begangen und auch dieses Jahr ruft die UNESCO wieder dazu auf: Mit Gutschein-Aktionen, Lesefesten und literarischen Veranstaltungen wird in Deutschland das Lesen beworben und Kindern wie auch Erwachsenen näher gebracht.Weiterlesen...

Justin Timberlake Konzert in Köln

22. April 2014 - 13:41 - keine Kommentare

Nach seinem furiosen Auftakt zum deutschen Abschnitt seiner Welttournee, bleibt Superstar Justin Timberlake noch einen Tag länger in Köln: In der Lanxess Arena gibt er am Dienstag, den 22. April 2014 auf seiner „The 20/20 Experience“ Tour ein Zusatzkonzert.Weiterlesen...

 

Nach einer starken Hinrunde erlebt Borussia Mönchengladbach in der Rückrunde eine Talfahrt. Die Chancen auf das Erreichen der Champions League sind für das Team von Trainer Lucien Favre auf ein Minimum gesunken. Nun planen die Verantwortlichen bereits für die kommende Saison, wobei Shkodran Mustafi ein potentieller Neuzugang sein könnte.Weiterlesen...

Der FC Bayern München hat im Hinspiel der Champions League eine 0:1-Niederlage bei Real Madrid erlitten. Dabei besaß der Bundesligist zwar deutlich mehr Spielanteile, schaffte es jedoch nur selten sich zwingende Torchancen herauszuarbeiten.Weiterlesen...

Am heutigen Abend steht das zweite Hinspiel im Halbfinale der Champions League an. Dabei muss der Titelverteidiger, der FC Bayern München, sich bei Real Madrid beweisen. Beide Teams stehen in dieser Saison für Offensivfußball und so darf eine torreiche Partie erwartet werden.Weiterlesen...

 

Wirtschaft

 

Nach langer Zeit kann Apple wieder einmal Erfolge an der Börse verbuchen: Durch die gestiegene Nachfrage in China, mit einer cleveren Rückkaufaktionen und mit einer Dividendenerhöhung nach einem Aktiensplit, kann das iPhone-Unternehmen eine Kurssteigerung von 7 Prozent vermelden.Weiterlesen...

Nach den Skandalen um gefälschte Testreihen und manipulierte Bewertungen, werden nun neue Vorwürfe gegen den ADAC laut: Der Automobilclub soll einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ zufolge bei Unfällen und Pannen Autofahrer bestimmter Marken bevorzugen – und dabei die eigenen Mitglieder benachteiligen.Weiterlesen...

Siemens: Produktion von E-Auto-Motoren mit Daimler-Partner ab 2015

21. April 2014 - 11:07 - keine Kommentare

Siemens und der Daimler-Partner BAIC, einer der größten chinesischen Autohersteller, haben sich auf eine Kooperation geeinigt. Gemeinsam bauen die beiden Unternehmen ab 2015 Elektromotoren für Autos, wobei riesige Stückzahlen produziert werden sollen.Weiterlesen...