Monthly Archives

Juni 2024

Deutschland – Schottland live im ZDF: Eröffnungsspiel zur EM 2024

Schottland

Mit dem Spiel zwischen Deutschland und Schottland (live im ZDF/ Live-Stream) startet am heutigen Freitag die Fußball-Europameisterschaft 2024 mit dem Eröffnungsspiel in München. Die Vorfreude ist riesig und natürlich kann diese Partie eine neue Euphorie im Land entfachen, dabei dürften aber die sportlichen Aspekte nicht aus den Augen verloren werden.

Die Erwartungen an die EM 2024 sind groß, schließlich weckt das kontinentale Turnier ähnliche Erwartungen wie die WM 2006, die sich zu einem Sommermärchen wandelte und eine ganze Nation zusammenrückte. Ob dies bei dieser EM in Deutschland gelingen wird, bleibt abzuwarten, denn politisch wandelt das Land auf einem sehr schmalen Grat. Für Fußball-Begeisterte spielt dies ohnehin eine untergeordnete Rolle, die Fans wünschen sich vielmehr einen Erfolg der deutschen Nationalmannschaft. Continue Reading

Aktuelle Wahlumfrage im Juni 2024: AfD verliert an Zuspruch – BSW gewinnt

Wahlumfrage

 

Am kommenden Wochenende ist Europawahl, die hierzulande leider keinen hohen Stellenwert genießt. Vielmehr richtet sich der Blick auf die Landtags- und Bundestagswahlen und dort hat vor allem die AfD zu kämpfen. Laut einer aktuellen Erhebung kommt die Partie derzeit auf 15,5 Prozent der Stimmung und hat damit seit Januar mehr als acht Prozent an Zuspruch verloren. Das Bündnis Sahra Wagenknecht gewinnt hingegen leicht dazu.

Ob die Europawahl wirklich als Gradmesser für die aktuelle Stimmungslage im Land dienen kann, bleibt angesichts der geringen Wahlbeteiligungen an den Wahlen zuvor mehr als fraglich. Aktuelle Wahlumfragen geben dahingehend mehr Auskunft, weil das Interesse an Landtags- und Bundestagswahlen in Deutschland deutlich ausgeprägter ist.Continue Reading

Deutsche Bahn: Zug-Ausfälle in Richtung München

Hochwasser

Aufgrund des Hochwassers müssen Reisende mit der Deutschen Bahn weiterhin mit Einschränkungen rechnen. Vor allem beim Zugverkehr in Richtung München und umgekehrt muss mit Ausfällen gerechnet werden. Betroffen sind unter anderem die Strecken von Berlin nach München, Karlsruhe nach München sowie von München nach Zürich.

Die Deutsche Bahn warnt aktuell von Reisen in die Hochwassergebiete. Vielerorts muss im Fern- und Regionalverkehr mit Zugausfällen in Bayern sowie in Baden-Würtemberg gerechnet werden. Gestern hatten bereits Überschwemmungen sowie Erdrutsche den Bahnverkehr im Süden von Deutschland massiv behindert. Trotz einer leichten Entwarnung, lassen sich die Auswirkungen noch vollends abschätzen.Continue Reading