Monthly Archives

September 2018

Ryanair-Streik am Freitag könnte sich ausweiten: Vereinigung Cockpit ruft zum Streik aus

Ryanair

Am morgigen Freitag könnte der Ryanair-Streik einen noch größeren Umfang einnehmen, als zunächst angenommen. Neben den Flugbegleitern könnten auch die Piloten in Deutschland in den Arbeitskampf eintreten. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat in diesem Zusammenhang zum Streik aufgerufen. Bislang musste die Airline europaweit 190 Verbindungen streichen, wovon rund 30.000 Passagiere betroffen wären.

Bei Ryanair tobt weiterhin ein scheinbar endloser Arbeitskampf. Die Fluggesellschaft musste bereits Mitte September einen Streik der Piloten in Deutschland verkraften. Am Freitag treten wohl europaweit eine Vielzahl der Flugbegleiter in den Arbeitskampf, woraufhin Ryaniar mit der Streichung von rund 190 Verbindungen reagiert hat. In der Summe sollen bis dato schon 30.000 Fluggäste vom Ausstand betroffen sein und die Zahl könnte sich noch einmal nachhaltig erhöhen.Continue Reading

Würzburger Kickers – Eintracht Braunschweig live im NDR: Duell der Gegensätze in der 3. Liga

Fußball

Die Partie zwischen den Würzburger Kickers und Eintracht Braunschweig (live im NDR/ Live-Stream) ist ein Duell der Gegensätze in der 3. Liga. Auf der einen Seite die Mannschaft der Stunde mit vier Siegen in Serie und auf der anderen Seite das unerwartete Kellerkind, das erst am vergangenen Spieltag den ersten Sieg einfahren konnte.

Den Saisonstart haben die Würzburger Kickers ordentlich in den Sand gesetzt. Allerdings ist die längst vergessen, denn mit vier Siegen in Serie hat man sich in einer umkämpften 3. Liga bis auf Platz 3 vorgearbeitet und natürlich möchte man am heutigen Samstag mit drei Punkten sich weiter oben festsetzen. Vor allem das Selbstbewusstsein dürfte für die Gastgeber sprechen, nach dem man auch gegen das Spitzenteam aus Unterhaching punkten konnte. Continue Reading

O’zapft is! live im BR: Eröffnung des Oktoberfestes 2018 in München

Oktoberfest

Mit dem traditionellen Faßanstich und dem legendären “O’zapft is!” (live im BR) wird durch Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter um 12 Uhr das Oktoberfest 2018 feierlich eröffnet. Der Umzug der Wirte durch die Innenstadt und deren Einzug in das Festzelt wird natürlich im Vorfeld zelebriert. Das größte Volksfest der Welt nimmt dann richtig an Fahrt auf.

Das lange Warten hat endlich ein Ende, denn am heutigen Samstag wird in München das Oktoberfest feierlich eröffnet. Bereits um 10.45 Uhr nimmt das Fest seinen Anfang, wenn die Wiesenwirte die Wies´n Wirte mit prachtvollen Kutschen zur Theresienwiese ziehen und sich im “Schottenhammel”-Zelt versammeln. Continue Reading

DeutschlandTrend 2018: AfD erstmals zweitstärkste Partei – SPD und Union verlieren

Wahlumfrage

Beim ARD-DeutschlandTrend 2018 durchgeführt durch Infratest dimap konnte die Alternative für Deutschland zum ersten Mal als zweitstärkste Partei in Deutschland aufschwingen. Die Regierungsparteien aus Union und SPD müssen hingegen Stimmverluste. Vor allem Horst Seehofer scheint der Koalition mit seinen Stimmungswerten schwer zuzusetzen.

Die AfD muss derzeit gar nicht allzu sehr in den Mittelpunkt rücken, denn Regierung sorgt schon allein für ihr Stimmungstief. Insbesondere der Streit im den einstigen Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen lässt das Bündnis in einem schlechten Licht erscheinen. Die Beförderung von Maaßen als Alleingang von Horst Seehofer dürfte der Regierung wieder deutlich geschadet haben, zumal es daraus erneut keine Konsequenzen geben wird.Continue Reading

Hambacher Forst: RWE möchte trotz Todesfall weiter roden

Hambacher Forst

Der Kampf um den Hambacher Forst hat mit dem Todesfall eines Journalisten einen negativen Höhepunkt gefunden. Für RWE-Chef gibt es dennoch keinen Grund von der Rodung des Waldes abzusehen. Allein wirtschaftlich wäre diese Entscheidung nicht zu rechtfertigen. Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul hat die Waldbesetzer erneut aufgefordert die Häuser zu verlassen.

Der Hambacher Forst ist mittlerweile mehr als kleines Politikum. Mit dem tragischen Tod eines Journalisten, der beim Überqueren einer Holzbrücke rund 15 Meter in die Tiefe gestürzt war und anschließend an seinen schweren Verletzungen gestorben ist, hat der Kampf um den Wald einen neuen negativen Höhepunkt erreicht. Die eingelegte Pause wurde von den Besetzern wohl genutzt, um neue Häuser zu bauen.Continue Reading

Club Brügge – Borussia Dortmund live bei Sky: Auftakt zur Champions League 2018

Champions League

Mit der Partie zwischen Club Brügge und Borussia Dortmund (live bei Sky/ Live-Stream) starten die Schwarz-Gelben in die diesjährige Gruppenphase der Champions League. Nach dem guten Bundesligastart soll auch in der Königsklasse der Auftakt gelingen, um das Achtelfinale langfristig zu erreichen. Drei Punkte gegen den vermeintlich leichtesten Gegner sind allerdings Pflicht, denn es warten mit dem AS Monaco und Atletico Madrid zwei richtig schwere Brocken.

Die Vorfreude auf die Königsklasse ist riesig bei den Fans. Borussia Dortmund hat eine attraktive und durchaus ansprechende Gruppe erwischt. Dennoch darf das Ziel eigentlich nur Achtelfinale heißen, wenn man dem eigenen Anspruch gerecht werden möchte. Dazu muss man aber entweder Atletico Madrid oder den AS Monaco hinter sich lassen. Dies dürfte schon eine Herausforderung sein, zumal man den heutigen Gegner auch nicht im Spaziergang schlagen wird.Continue Reading

Hambacher Forst: Räumung ruft mittlerweile auch Politiker auf den Plan

Hambacher Forst

Die Räumung des Hambacher Forstes soll am heutigen Dienstag weiter fortgesetzt werden. Durch das Engagement zahlreicher Umweltverbände ist die Rodung mittlerweile zu einem Politikum geworden, denn Greenpeace fordert eine politische Lösung. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier möchte in diesem Zusammenhang einen Dialog anstoßen, bei dem eine Lösung gefunden wird.

Die Rodung des Hambacher Forstes führt die Umweltpolitik in Deutschland eigentlich ad absurdum. Auf der einen Seite wird von den Klimazielen und dem Atomausstieg gesprochen und auf der anderen Seite wird ein Jahrhunderte alter Wald gerodet, um Platz für den Kohlabbau zu schaffen. Eines haben die Umweltverbände mittlerweile erreicht – die Aufmerksamkeit ist gestiegen und man erhält breite Unterstützung in der Bevölkerung. Continue Reading

Hart aber fair in der ARD: Abschiebung mit Thomas Strobl, Harald Dörig und Thomas Oberhäuser

Grenze - Abschiebung

Am heutigen Abend widmet sich Frank Plasberg bei “Hart aber fair” in der ARD dem Thema “Schnelle Abschiebung und Rechtsstaat – wie geht das zusammen?”. Streitpunkt ist dabei die Umsetzung von Abschiebungen, insbesondere von straffällig gewordenen Asylbewerbern. Seine Gäste Thomas Strobl, Harald Dörig und Thomas Oberhäuser sowie Dietlind Jochims, Berthold Hauser und Lisa Fiedler haben dazu ganz unterschiedliche Ansichten.

Die Flüchtlingsfrage ist nach den Vorkommnissen von Chemnitz wieder in den Mittelpunkt gerückt. Wie schnell und effektiv können vor allem straffällig gewordene Asylbewerber abgeschoben werden? Grundsätzlich recht schnell, aber die Realität sieht vollkommen anders aus. Da werden gut integrierte Flüchtlinge, die einen Job und ein neues Zuhause gefunden haben, abgeschoben und andere wiederum, die sogar mehrfach straffällig geworden sein, verbleiben in Deutschland. Eine Diskrepanz, die natürlich zu zahlreichen Streitpunkten unter den Experten führt.

Hart aber fair in der ARD: Abschiebung mit Thomas Strobl, Harald Dörig und Thomas Oberhäuser

In Baden-Württemberg wurde laut Innenminister Thomas Strobl mittlerweile eine Sonderstab “Gefährliche Ausländer” eingerichtet, der für eine schnelle Abschiebung von Flüchtlingen mit Strafen führen soll. Der ehemalige Bundesrichter unterstützt eine strikte Abschiebung, wenn kein Bleiberecht vorliegt. Demnach darf auch die Kirche kein Zufluchtsort mehr sein. Dies sieht Pastorin Dietlind Jochims grundlegend anders. Frank Plasberg darf sich auf eine hitzige Debatte einstellen, die auch bei den Zuschauern Interesse hervorrufen wird. “Hart aber fair” ist ab 21.15 Uhr in der ARD zu sehen.

Aktuelle Wahlumfrage 2018: SPD mit Zuwachs bei schwächelnder AfD

Wahlumfrage

Laut einer aktuellen Wahlumfrage von Forsa kann die SPD in dieser Woche leichte Zuwächse verzeichnen, während die Union aus CDU und CSU leicht verliert. Ebenso muss sich die Alternative für Deutschland mit deutlich weniger Zuspruch zufrieden geben, als in den Wochen zuvor.

Die politische Situation in Deutschland ist gerade nach den Vorkommnissen in Chemnitz nicht gerade einfach. Einerseits versuchen die Regierungsparteien den “Alltag” mit sozialpolitischen Themen einziehen zu lassen, ohne jedoch den Fokus zu verlieren. Im Bundestag versucht man der AfD die Grenzen aufzuzeigen, wie Martin Schulz in der vergangenen Woche eindrucksvoll bewies und damit überparteilich Rückendeckung erhielt. Dennoch zeigt es, wie fließend die Grenzen mittlerweile geworden sind.Continue Reading

Hurrikan “Florence” bedroht die Ostküste der USA: Sturmfluten und Starkregen befürchtet

Hurrikan

Die Ostküste der USA bereitet sich derzeit auf Hurrikan “Florence” vor. Bislang befindet sich der Sturm rund 1.500 Kilometer vor der Küste und hat bereits Windgeschwindigkeiten von 220 km/h. Insbesondere in North Carolina, aber auch in anderen Regionen wurden die ersten Evakuierung angekündigt. Laut den Prognosen soll “Florence” am Donnerstagabend auf die Küste treffen.

Der Verlauf und die Stärke eines Hurrikans kann nie genau vorhergesagt werden. Um allerdings die Schäden in Grenzen zu halten und vor allem die Menschen in den betroffenen Regionen zu schützen, hat man bereits frühzeitig entsprechende Warnungen vor Hurrikan “Florence” ausgesprochen. Gouverneur Henry McMastert hat in diesem Zusammenhang eine verpflichtenden Evakuierung für South Carolina ausgesprochen. Continue Reading