Ihre Schlagwortsuche nach "Anschlag" ergab insgesamt 21 Treffer!

London

Erneut ist die britische Hauptstadt Ziel eines mutmaßlichen Anschlags geworden. Laut ersten Erkenntnissen ist ein Fahrzeug im Stadtteil Finsbury Park in eine Gruppe Muslime gefahren. Dabei wurde mindestens ein Mensch getötet und zehn weitere verletzt. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde festgenommen.Weiterlesen...

 
London

Knapp zwei Wochen nach dem schrecklichen Attentat in Manchester wird London erneut Schauplatz eines Terroraktes. Zunächst war ein Kleinbus auf der London Bridge in eine Menschengruppe gerast und anschließend haben drei Attentäter im Viertel Borough Market Menschen mit Messer attackiert. Dabei sind sechs Menschen ums Leben gekommen und 48 weitere wurden verletzt. Die Attentäter wurden von der Polizei erschossen.Weiterlesen...

 
Arena Manchester

Bei einem mutmaßlichen Anschlag in Manchester während eines Konzertes von US-Superstar Ariana Grande sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen und 60 weitere verletzt. Bislang geht die englische Polizei von einem Terrorakt aus, auch wenn die Hintergründe bislang noch nicht geklärt werden konnten. Weiterlesen...

 

Unmittelbar vor dem Champions League-Spiel gegen den AS Monaco hat es in der direkten Nähe des Mannschaftesbusses von Borussia Dortmund die Explosion dreier “ernstzunehmende Sprengsätze” gegeben. Dabei wurde Spieler Marc Batra verletzt und im Krankenhaus an der Hand operiert werden. Derzeit prüfen die Ermittler ein Schreiben auf Echtheit, das in der Nähe des Tatorts gefunden wurde. Zum Inhalt ist bislang nichts bekannt.Weiterlesen...

 
Polizei Schweden

Stockholm: Lkw-Anschlag – Festnahme eines Tatverdächtigen

8. April 2017 - 07:35 - keine Kommentare

Der vermeintliche Terroranschlag in Stockholm hat die Welt am gestrigen Freitag in einen Schockzustand versetzt. Vier Menschen sind bei dem LKW-Anschlag ums Leben gekommen, 15 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Die schwedische Zeitung „Aftonbladet“ berichtet nun von einer Festnahme. Dabei soll es sich um einen 39 Jahre alten Usbeken handeln, der als Anhänger des IS gilt. Eine zweite Festnahme wurde bislang nicht bestätigt.Weiterlesen...

 
Istanbul

In der Silvesternacht hat sich in der türkischen Metropole Istanbul ein weiterer schrecklicher Anschlag ereignet. Wie Innenminister Süleyman Soylu seien mindestens 39 Menschen getötet worden, mehr als 60 wurden verletzt. Laut ersten Aussagen von Augenzeugen soll es sich um einen Einzeltäter handeln, der sich in einem Weihnachtsmannkostüm Zugang zum Nachtklub verschafft und anschließend um sich geschossen haben soll. Diese Angaben wurden bislang nicht vollständig bestätigt.Weiterlesen...

 
Centro Oberhausen

Der Terror scheint Deutschland in diesen Tagen besonders ins Auge gefasst zu haben. Laut eigenen Angaben hat die Polizei Essen einen Anschlag im beliebten Einkaufszentrum Centro in Oberhausen verhindert. In diesem Zusammenhang wurden zwei Verdächtige in Gewahrsam genommen, die aus dem Kosovo stammen. Zudem hat man mit einer verstärkten Polizeipräsenz im Einkaufszentrum reagiert.Weiterlesen...

 
Polizei

Laut einem Bericht von “Welt” soll es am frühen Morgen gegen 4 Uhr zu einem Einsatz des SEK am Berlin Flughafen Tempelhof gekommen sein. Dies hat die Polizei mittlerweile bestätigt. Demnach soll der Einsatz im Zusammenhang mit den vermutlichen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz stehen, bei dem bislang zwölf Menschen ums Leben kam und 48 weitere verletzt wurden.Weiterlesen...

 
Polizei

Die Ermittlungen halten in diesen Stunden noch, dennoch hat die Polizei per Twitter mittlerweile bekannt gegeben, dass es sich ermutlich um einen Anschlag handelt. Am gestrigen Abend gegen 20 Uhr war ein LKW in den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz gerast. Dabei sind zwölf Menschen ums Leben gekommen und 48 weitere zum Teil schwer verletzt. Der Fahrer konnte nur wenig später festgenommen werden, allerdings ist zu seiner Identität bislang nichts bekannt.Weiterlesen...

 
Polizei

Gegen 20 Uhr ist laut ersten Erkenntnissen ein LKW mit einem osteuropäischen Kennzeichen in einen Weihnachtsmarkt in Berlin am Breitscheidplatz gerast. Dabei wurden mindestens neun Menschen getötet und mehr als 50 Menschen verletzt. Die Polizei geht mittlerweile laut übereinstimmenden Medienberichten von einem Anschlag aus. Der Täter wurde von der Polizei festgenommen.Weiterlesen...