Ihre Schlagwortsuche nach "Hartz IV" ergab insgesamt 27 Treffer!

“Stern TV” und Steffen Hallaschka wagen am heutigen Mittwoch (26.11.2014) einen Rückblick auf 10 Jahre Hartz IV. Außerdem stellt man mit dem Neurofeedback-Training neue Methoden zur Behandlung von ADHS vor. Die Ein-Dollar-Brille für Entwicklungsländer scheint ein weiterer Fortschritt zu sein.Weiterlesen...

 

Der Schwerpunkt der heutigen “WISO”-Sendung im ZDF liegt auf dem Thema “Zuverdienst bei Hartz IV”. “Wie hoch ist der Freibetrag?” und “Was kann ich behalten?” sind häufige Fragen, die in diesem Zusammenhang auftauchen. Zudem beschäftigt sich das Wirtschaftsmagazin mit der iPhone-Konkurrenz sowie einem Test von Streaming-Portalen.Weiterlesen...

 

Hartz IV: Langzeitarbeitslose mit Schulden- und Suchtproblemen

18. Juni 2014 - 08:52 - keine Kommentare

Die Fall in die Arbeitslosigkeit kann für viele Langzeitarbeitslose dramatische Folgen haben. Laut einer aktuellen Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) sollen mehr als zwei Millionen Hartz IV-Empfänger mit  Schulden- und Suchtproblemen zu kämpfen haben.Weiterlesen...

 

Hartz-IV: Kommunen fordern Vereinfachung der Gesetze

17. Juni 2014 - 08:45 - keine Kommentare

Im Zusammenhang mit der Berichterstattung über erfolgreiche Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide haben nun Kommunen und Jobcenter eine Vereinfachung der Gesetzgebung gefordert. Die aktuellen Regelungen seien für Empfänger und Mitarbeiter zu kompliziert und nur schwer zu durchschauen.Weiterlesen...

 
Bundesagentur für Arbeit flickr (c) baynado1978 CC-Lizenz

Bundesagentur für Arbeit flickr

Die über eine Million Langzeitarbeitslosen, die derzeit von den Jobcentern erfasst sind, sollen mit einer neuen Fördermaßnahme zurück ins Arbeitsleben gebracht werden: Die Regierungskoalition aus CDU und SPD hat das Modellprojekt „Perspektive in Betrieben“ weiterentwickelt, um 30.000 Arbeitsstellen zu finden.Weiterlesen...

 

Hartz IV trotz Mindestlohn: Hunderttausende Arbeitnehmer betroffen

19. März 2014 - 10:24 - keine Kommentare

Laut aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit müssten trotz der Einführung des flächendeckenden Mindestlohnes in Höhe von 8,50 Euro Hunderttausende Arbeitnehmer weiterhin Hartz IV beantragen, um ihre Grundsicherungsleistungen zu gewährleisten.Weiterlesen...

 

Der Europäische Gerichtshof hat eine Klage geprüft, die den Anspruch auf Hartz IV von nicht nach Arbeit suchenden Zuwanderern aus der EU nach Deutschland verlangte – und ist zu dem Ergebnis gelangt, dass das deutsche Sozialsystem den Zugang nicht prinzipiell ausschließen sollte.Weiterlesen...

 

Die Bundesagentur für Arbeit hat einen Forderungskatalog erstellt, der für Vereinfachungen in der Handhabung von Hartz IV sorgen soll – mit stärkeren Sanktionen, größerer Kontrolle und Kürzungen von Leistungen. Die Arbeit der Jobcenter solle verbessert werden, jedoch wurde auch Kritik angemeldet.Weiterlesen...

 

Im August wurden die Zahlen vom Jobcenter noch anders gedeutet: Die größte Klagewelle gegen die Restriktionen des Arbeitslosengeldes II wurden gemeldet, nun bewertet die Bundesagentur für Arbeit die aktuelle Statistik als „Trendwende“, denn weniger Betroffene würden gegen Hartz IV klagen.Weiterlesen...

 

Die Bundesagentur für Arbeit hat 1,62 Millionen Kinder ermittelt, die in einem durch die Grundsicherung für Arbeitsuchende unterstützten Haushalt leben – auf alle Kinder in Deutschland gerechnet ergibt dies 15 Prozent, die de facto von Hartz IV leben.Weiterlesen...