Ihre Schlagwortsuche nach "FC Schalke 04" ergab insgesamt 345 Treffer!

Beim FC Schalke 04 nimmt die Gestaltung des Kaders mittlerweile Formen an. Es wurden von den Verantwortlichen die Baustellen im Kader identifiziert, die nun geschlossen werden sollen. Für die offensiven Flügelpositionen könnte eine Leihe von Serge Gnabry vom FC Bayern München eine denkbare Lösung sein. Der Spieler kennt die Bundesliga und könnte auf einem hohen Niveau weiter Spielpraxis sammeln.Weiterlesen...

 

Der FC Schalke 04 wird mit etwas Wehmut die aktuell guten Leistungen von Leon Goretzka in der Nationalmannschaft zur Kenntnis nehmen, denn der Mittelfeldspieler wird dadurch noch interessanter für andere Klubs. Für 2018 soll er bekanntlich auf dem Wunschzettel des Bayern stehen, womöglich könnte der Rekordmeister einen Wechsel forcieren. Als potenzieller Neuzugang wird Seung Woo Lee vom FC Barcelona gehandelt. Der 19jährige Südkoreaner kommt vor allem auf den Flügeln zum Einsatz.Weiterlesen...

 

FC Schalke 04: Diego Laxalt vom FC Genua auf dem Zettel

20. Juni 2017 - 08:17 - keine Kommentare

Der FC Schalke 04 möchte seinen Kader punktuell verstärken. Zum Kreis der potenziellen Neuzugänge wird Diego Laxalt vom FC Genua gezählt, der vorwiegend auf der linken Seite zum Einsatz kommt. Der 24jährige gilt als äußerst schnell mit Zug zum Tor und konnte Eric-Maxim Choupo-Moting ersetzen, dessen Vertrag Ende Juni ausläuft.Weiterlesen...

 

FC Schalke 04: Ezgjan Alioski vom FC Lugano im Blick

14. Juni 2017 - 08:07 - keine Kommentare

Der FC Schalke 04 wird in den Tagen nach dem Trainerwechsel gleich mit mehreren Spielern in Verbindung gebracht. Während das vermeintliche Interesse an Bobby Wood vom Hamburger SV nicht vorhanden ist, führt jedoch eine Spur in die Schweiz. Ezgjan Alioski vom FC Lugano konnte dort mit überragenden Scorerwerten auf sich aufmerksam machen und wäre sicherlich eine Bereicherung für die offensiven Flügel.Weiterlesen...

 

Ohne die Einnahmen aus dem europäischen Geschäft muss Manager Heidel den Kader des FC Schalke 04 erst einmal verschlanken. Mit Franco di Santo und Benjamin Stambouli stehen zwei Kandidaten vor dem Abschied, mit denen man in der kommenden Saison nicht mehr plant. Im Gegenzug könnte Josip Elez von HNK Rijeka den Weg nach Gelsenkirchen finden. Der 23jährige Innenverteidiger gilt es als großes Talent.Weiterlesen...

 

Bertrand Traoré konnte das vergangene Jahr bei Ajax Amsterdam hervorragend nutzen, um auf seine Fähigkeiten aufmerksam zu machen. Aus der Bundesliga sollen sich Borussia Mönchengladbach und der FC Schalke 04 mit dem 21jährigen Stürmer beschäftigen. Die aufgerufenen 20 Millionen Euro dürften angesichts der Konkurrenz beiden Klubs wohl deutlich zu hoch erscheinen.Weiterlesen...

 

Bei Hannover 96 ist man weiterhin auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive. Neben Niklas Füllkrug und Martin Harnik möchte man noch einen weiteren Torjäger in den eigenen Reihen wissen. Mit Franco di Santo vom FC Schalke 04 und Antonio-Mirko Colak von der TSG Hoffenheim hat man zwei interessante Stürmer auf dem Zettel.Weiterlesen...

 

FC Schalke 04: Max Meyer bei der TSG Hoffenheim im Gespräch

6. Juni 2017 - 08:10 - keine Kommentare

Beim FC Schalke 04 versucht man in erster Linie den Kader zu verschlanken, um sich dann punktuell zu verstärken. Mit Max Meyer wird man allerdings ein hoffnungsvolles Talent verlieren, das entweder in diesem Sommer, aber spätestens im kommenden Sommer wechseln wird. Derzeit wird der 21jährige bei der TSG Hoffenheim gehandelt, wo man vermutlich Nadiem Amiri ersetzen muss, der bei RB Leipzig hoch im Kurs steht.Weiterlesen...

 

Der FC Schalke 04 und der VfL Wolfsburg haben in diesen Tagen sehr viel gemeinsam. Beide Mannschaften werden in diesem Sommer einen Umbruch erleben und dabei ist ein Wechsel untereinander nicht ausgeschlossen. Max Meyer wird bei den Wölfen gehandelt und Luiz Gustavo könnte als neuer Mann im defensiven Mittelfeld bald in Gelsenkirchen auflaufen. Eine Zukunft bei den Niedersachsen scheint der Brasilianer nicht zu haben.Weiterlesen...

 

FC Schalke 04: Max Meyer ein Kandidat beim VfL Wolfsburg?

2. Juni 2017 - 10:33 - 2 Kommentare

Der FC Schalke 04 übt sich derzeit noch in Zurückhaltung auf dem Transfermarkt. Während andere Mannschaften bereits die ersten Wechsel unter Dach und Fach gebracht haben, herrscht in Gelsenkirchen noch Ruhe. Allerdings wird derzeit Max Meyer mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht und angesichts eines 2018 auslaufenden Vertrages hat der FC Schalke 04 nur bedingt das Heft des Handelns in der Hand.Weiterlesen...