Handball-EM 2012 der Damen: Deutschland – Russland

9. Dezember 2012 - 18:57 - keine Kommentare

Bei der Handball-Europameisterschaft 2012 in Serbien hat die deutsche Nationalmannschaft auf den letzten Drücker den Sprung in die Hauptrunde geschafft. Dort wartet mit Russland am heutigen Abend die erste Herausforderung, allerdings muss man alle drei Partien gewinnen, um noch eine Chance auf das Halbfinale zu haben.

Bislang konnte die deutsche Frauen-Handballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2012 in Serbien noch nicht so recht überzeugen. Nur ein glücklicher Sieg gegen Kroatien hat die Mannschaft in die Hauptrunde gebracht, in der man noch drei Spiele absolvieren muss. Allerdings hat man mit 0:4 Punkten eine denkbar ungünstige Ausgangslage, um noch das Halbfinale zu erreichen, aber angesichts der bisherigen Leistungen kann man dies auch nicht erwarten. Allerdings muss man dem Team zu Gute halten, dass gleich mehrere Leistungsträgerinnen aufgrund von Verletzungen beim kontinentalen Turnier nicht dabei sind.

Handball-EM 2012 der Damen: Deutschland – Russland

Heute wartet mit Russland die erste schwere Aufgabe in der Hauptrunde. Auch diese Mannschaft konnte bislang im Verlauf des Turniers nicht überzeugen und hat gerade einmal einen Punkt auf dem Konto. Somit könnte man davon ausgehen, dass für das deutsche Team auch heute die Chance besteht ein paar Punkte mitzunehmen. Man darf also gespannt sein.

Bild: Handball von photodigitalol, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Handball-EM 2012 der Damen: Deutschland – Russland

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!