Das Supertalent auf RTL – Das erste Halbfinale

1. Dezember 2012 - 18:00 - 1 Kommentar

Das Supertalent tritt auf RTL in die Live-Show-Phase ein: Im ersten Halbfinale muss nicht nur die Jury aus Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk, sondern auch das Publikum entscheiden, wer von den Kandidaten in die letzte Runde einziehen darf.

Noch sind eine ganze Menge Kandidaten im Rennen: Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk begrüßen 24 von ihnen zu den beiden Halbfinal-Shows vom Supertalent auf RTL. In den beiden Samstagabend-Sendungen müssen sie nun beweisen, dass ihre Darbietungen nicht nur zu begeistern vermögen, sondern auch zu dauerhaften Ruhm mit Starpotential reichen. Die erste Gelegenheit bekommen sie hierzu am ersten Dezember, am achten folgt das zweite Halbfinale.

Supertalent auf RTL: Halbfinale mit der ersten Live-Show

Wieder einmal überwiegen beim Supertalent auf RTL die Sängerinnen und Sänger: Juliette Schoppmann, Laura Pinski, Nazanin, Shirin & Nasrin, Irena Dudacek, Deidra Jones, Rita van Nek mit der rauchigen Stimme, Simone Ciccarese, Jean-Michel Aweh am Klavier, David Petras, Fredi Kargl mit seiner Gitarre, Publikumssänger Christian Bakotessa und das unscheinbare Stimmentalent Karlheinz Franz, selbst Schlangenfrau Leilani Franco sang während ihrer Comedy-Nummer und den „Hänschenklein“-singenden Papagei Jacko nicht zu vergessen.

Auch die Tänzerfraktion ist im Halbfinale vom Supertalent stark vertreten mit dem akrobatischen Vinzenz Wagner, der Schwarzlicht-Gruppe „Attraction Black Light“, der fünf-köpfigen Schlangentanzgruppe „Tabea“, der sich verbiegenden Stefan Gius, Emil Kusmirek, Pole-Dance-Künstlerin Simone Marie Le und Hula-Hoop Artist Philip Golle. Die klassischen Entertainerrollen werden derweil von Schock-Zauberer Dan Sperry und Seifenblasen-Künstler Hammou Bensalah übernommen, während die Auto-Trommler Christian von Richthofen und Leo Lazar auf andere Art und Weise musikalisch aktiv werden.

Bohlen, Hunziker und Gottschalk: Publikum entscheidet über das Supertalent

Noch sind es drei Folgen bis zum großen Supertalent-Finale auf RTL: Am 15. Dezember 2012 entscheidet sich, wer von allen Kandidaten der vergangenen Folgen die Jury und das Publikum am meisten von sich überzeugen konnte. Doch bis dahin gehen erstmal die 24 Kandidaten in das erste der beiden Halbfinal-Shows ein, die am ersten Dezember 2012 um 20:15 Uhr auf RTL läuft. Das Publikum kann bei der Live-Show mitbestimmen und per Televoting sich an der Auswahl der Supertalente beteiligen: Jeder Teilnehmer nimmt bei RTL an der Verlosung eines Suzuki Swift Sport teil.

Bild: Das Supertalent 2012 (c) RTL / Andreas Friese

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Das Supertalent auf RTL – Das erste Halbfinale

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von rena am 15. Dezember 2012 - 21:35 Uhr

Ich fand,das da einige nicht hingehören. Genau wie heute im Finale.
Und der Herr Gottschalk auch nicht. Bei seiner Wetten das… Sendung fand ich ihn sehr gut.
Lasst euch für die nächste Staffel einen Neuen einfallen.

Hinterlasse eine Meinung zu: Das Supertalent auf RTL – Das erste Halbfinale

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!