Million Dollar Shooting Star auf Sat.1 mit Bar Refaeli

28. November 2012 - 18:30 - keine Kommentare

Sat.1 wirft eine neue Casting-Show im Model-Bereich ins Rennen: „Million Dollar Shootin Star“ wird von Supermodel und „Sports Illustrated Swimsuit Issue“ Covergirl Bar Refaeli präsentiert, die schon bei Heidi Klums „Germany’s Next Top Model“ als Jury-Mitglied zu sehen war.

Mit „Million Dollar Shooting Star“ traut sich Sat.1 ins Fahrwasser der erfolgreichen Model-Casting-Show „Germany’s Next Top Model“: Eigentlich für den gleichen Sender Pro7 angedacht, wurde die neue Sendung zu Sat.1 verschoben und wird als Mischung aus Doku-Soap, Casting-Show und Game-Show bezeichnet. Die aus Israel stammende Bar Refaeli, die einige Jahre mit Leonardo DiCaprio liiert war, wird der Model-Show vorstehen. In der vierten Staffel von Heidi Klums Format saß sie bereits in der Jury und auch für ihre eigene Sendung hat sie einen alten Bekannten aus „GNTM“ mitgebracht: Agent Peyman Amin wird mit dem Fotografen Oliver Gast die anderen beiden Drittel der Jury stellen.

Million Dollar Shooting Star: Model Show mit Bar Refaeli

Das Konzept von „Million Dollar Shooting Star“ soll weniger Wert auf die Entwicklung vom normalen Mädchen zum Supermodel legen, vielmehr soll der Arbeitsalltag mitverfolgt werden. Dabei reisen die Kandidatinnen durch die ganze Welt – bislang wurden bereits Israel, Island, Sambia und Grönland durch den Sender als Drehorte bekanntgegeben – und müssen sich an exotischen Locations beim Fotoshooting beweisen. Die Gewinnerin eines Shootings bekommt jeweils 100.000 Euro, die in einem Safe aufbewahrt werden. Erst wenn eine von ihnen das Finale meistert, bekommt sie den Schlüssel hierzu.

10 Shootings sind in der neuen Model-Show auf Sat.1 angesetzt und rein rechnerisch sind dadurch eine Million Euro für die Gewinnerin möglich. Doch nur das Publikum entscheidet am Ende der Staffel über die Schlüsselübergabe. Pro regulärem Shooting-Termin bekommen die Kandidatinnen 200 Euro, dürfen allerdings auch nur begrenzt Kontakt zur Familie aufnehmen und werden von den Kameras, ein wenig wie bei „Big Brother“, rund um die Uhr argwöhnisch betrachtet.

Konkurrenz für Germany’s Next Top Model auf Sat.1

Im Vorfeld hat „Million Dollar Shooting Star“ für Aufmerksamkeit gesorgt: Nicht nur, dass die Sendung von Pro7 auf Sat.1 verschoben wurde, die Juroren von „Germany’s Next Top Models“ hatten auch keine sonderlich freundlichen Worte für die Konkurrenz übrig: Armin Morbach verglich das Konzept mit „Deutschland sucht den Superstar“, Rolf Scheider ist nicht der Meinung, dass die neue Model-Show Erfolg haben kann und Heid Klum höchstpersönlich gestand in der „Bild am Sonntag“, ein „bisschen sauer“ zu sein.

„Million Dollar Shooting Star“ mit Bar Refaeli läuft am Mittwoch, den 28. November 2012 auf Sat.1 an.

Bild: Bar Refaeli von Laurent Jean Philippe, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Million Dollar Shooting Star auf Sat.1 mit Bar Refaeli

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!