Champions League 2012 Ergebnisse: Dortmund und Schalke im Achtelfinale

22. November 2012 - 06:30 - 1 Kommentar

Nach dem FC Bayern München haben auch Borussia Dortmund und der FC Schalke in der Champions League 2012 das Achtelfinale erreicht. Die Knappen gewannen mit 1:0 gegen Olympiakos Piräus, zudem siegte Borussia Dortmund deutlich mit 4:1 bei Ajax Amsterdam.

Borussia Dortmund hat ein kleines Wunder vollbracht. In einer Gruppe mit Real Madrid, Manchester City und Ajax Amsterdam hat sich der amtierende Deutsche Meister souverän als Gruppenerster für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Am vorletzten Spieltag gewann die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp klar und deutlich bei Ajax Amsterdam durch Tore von Reus, Götze und zwei Mal Lewandowski. Im zweiten Spiel der Gruppe trennten sich Manchester City und Real Madrid 1:1 Unentschieden.

Schalke gewinnt knapp und ist im Achtelfinale

Auch der FC Schalke 04 darf sich über den Einzug in das Achtelfinale der Königsklasse freuen. Die Knappen konnten gegen Olympiakos Piräus den benötigten Sieg einfahren dank eines schönen Tores von Christian Fuchs aus großer Entfernung. Ebenso qualifiziert sich Arsenal London für die Runde der letzten 16 aufgrund eines 2:0-Erfolges über Montepollier. Torschütze unter anderem Lukas Podolski.

Porto und Paris sicher in der Ko-Phase

In der Gruppe A haben sich der FC Porto und Paris St. Germain sicher für die Ko-Phase qualifiziert. Paris gewann gegen Dynamo Kiew mit 2:0, während der FC Porto mit 3:0 gegen Dynamo Zagreb die Oberhand behielt. Unter den besten 16 Mannschaften befinden sich auch der FC Malaga dank eines 2:2 gegen Zenit St. Petersburg sowie der AC Mailand, der sich dank eines 3:1 über den RSC Anderlecht qualifizieren konnte.

Bild:FC Schalke 04 von superselect, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Champions League 2012 Ergebnisse: Dortmund und Schalke im Achtelfinale

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Werner Lohrmann am 23. November 2012 - 10:09 Uhr

Schade Schalke :nächste Runde ist Ende selbst mit Losglück
Bayern : Flasche Leer Hecknes Hermann u. Gerland sind über 180 Jahre
das Spielsystem Taug nur noch für die Altherrenmannschft
Hoffe nur das Sammer – Rummenike dem Hoennes Freund ein
Ende setzten ( Nicht Zeitgemäs mehr, mit dieser Millionentruppe)
Dortmund : Spielfreude Pur Herr Klopp hut ab vor ihnen ..
mind noch eine Runde weiter Egal wer kommt ..
sollte unter den letzten Acht Barca kommen
wurde ich mich Riesig freuen kenne zur Zeit sonst
keine Mannschaft die Barca Paroli Bieten könnte ..
ausser der BVB .. Respekt u. das von einem Bayern Fan
seit über 35 Jahre .
Egal am Ende Siegt der Gesamte Deutsche Fussball
u. die Filisophie von Uli Hoeness der diese auf die gesamte
Bundeslige seit Jahren überträgt . Cappo …

Hinterlasse eine Meinung zu: Champions League 2012 Ergebnisse: Dortmund und Schalke im Achtelfinale

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!