Franck Ribery: Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech greift Bayern-Star an

20. November 2012 - 10:52 - keine Kommentare

Die Vorkommnisse bei der Weltmeisterschaft 201o in Südafrika wird die Nationalmannschaft Frankreichs noch ewig verfolgen. Einer der Hauptdarsteller von damals, Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech, hat jetzt ein Buch veröffentlicht und dabei unter anderem Bayern-Star Franck Ribery ins Visier genommen.

Als Vize-Weltmeister aus dem Jahr 2006 war Frankreich 2010 zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Südafrika gereist. Mit Stars wie Karim Benzema, Nikola Anelka und Franck Ribery gespickt, gehörte die Mannschaft von Trainer Raymond Domenech natürlich wieder zu den Titelaspiranten. Was aber bei dem Turnier folgen sollte, ist ein einzigartiger Vorfall für die Geschichtsbücher, denn Frankreich schied als Letzter seiner Gruppe aus und die Stimmung innerhalb der Mannschaft beziehungsweise gegenüber dem Trainer eskalierte. Die Suspendierung von Nicola Anelka sowie der anschließende Trainingsboykott der Mannschaft sogte weltweit für Aufsehen. Der Verband reagierte anschließend nicht nur mit der Entlassung von Raymond Domenech, sondern verhängte auch drastische Strafen über die vermeintlichen Protagonisten Franck Ribery, Nicola Anelka und Samir Nasri.

Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech greift Bayern-Star an

Die Aufarbeitung der damaligen Geschehnisse hat lange genug gedauert, nun erhalten sie aber wieder sie aber neue Aspekte, denn Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech hat ein brisantes Buch veröffentlicht. Insbesondere Bayern-Star Franck Ribery rückt in den Fokus. Der Mittelfeldspieler wird von Domenech als “empfindliche Diva” bezeichnet, aber der Höhepunkt dürfte die Aussage “Für all das, wofür Ribery stand, hätte ich ihn gerne aufgehängt” sein. Ähnlich sprachlich brachial macht er mit der Aussage “Anelka hat die Gruppe getötet” seinen suspendierten Stürmer für das Ausscheiden des Teams verantwortlich.

Das Buch wird mit Sicherheit noch für Schlagzeilen sorgen, zudem dürften Ribery und seine Mannschaftskollegen einen solchen verbalen Angriff nicht auf sich sitzen lassen. Raymond Domenech hat nun wieder seinen Anteil dazu beigetragen, dass die Aufarbeitung der WM 2010 noch weitere Jahre dauern wird.

Bild:Franck Ribery von az1172, CC BY – bearbeitet von borlife.

Franck Ribery: Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech greift Bayern-Star an, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Franck Ribery: Ex-Nationaltrainer Raymond Domenech greift Bayern-Star an

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!