Wer wird Millionär auf RTL: Anne Becker gewinnt 500.000 Euro

17. November 2012 - 07:45 - keine Kommentare

Gestern konnten die Zuschauer von “Wer wird Millionär” wieder einmal seine sehr spannende Ausgabe auf RTL erleben, da sich Kandidatin Anne Becker durch eine clevere Taktik und ihr umfangreiches Wissen über die Königshäuser in Europa bis zur 500.000-Frage vorarbeitete. Die Million ist es am Ende nicht geworden, dennoch wird die Bäuerin hoch zufrieden gewesen sein.

Sympathie spielt bei “Wer wird Millionär” auf RTL immer eine große Rolle. Ausgerechnet jene Kandidaten, die unterhaltsam und freundlich daherkommen, haben immer eine große Chance auf einen hohen Gewinn. Natürlich wäre es in diesem Zusammenhang fatal von einem Wettbewerbsvorteil zu sprechen, aber einen gewissen Hang zu bestimmten Gästen kann man Günther Jauch nicht absprechen. Beobachten war dies gestern Abend wieder bei Anne Becker , deren Aufregung fast die gesamte Sendung über deutlich zu sehen war, dennoch schaffte es die sympathische Bäuerin bis zur 16.000 Euro-Frage ohne einen einzigen Joker einsetzen zu müssen. Allein dies spricht schon ihre Cleverness.

Wer wird Millionär auf RTL: Anne Becker gewinnt 500.000 Euro

Lediglich bei der Emittlung der Primzahlen offenbarte Frau Becker ein paar Schwierigkeiten, so selbst der 50:50 Joker nicht so richtig helfen konnte. Zum Glück konnte Günther Jauch ihr mit einer kleinen Rechenaufgabe auf die Sprünge helfen. Die 500.000 Euro gewann sie dann aber fast spielend, da hier ihr umfangreiches Wissen zu den europäischen Königshäusern zum Einsatz kam und selbst die Millionenfrage hätte sie richtig gehabt – aber auch 500.000 Euro sind zu verachten.

Bild: (c) RTL

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Wer wird Millionär auf RTL: Anne Becker gewinnt 500.000 Euro

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!