The Voice of Germany 2012 auf Sat.1: Jenna Hoff, Brandon Stone und Michele Perera überzeugen

10. November 2012 - 08:19 - keine Kommentare

Am zweiten Tag der Battles bei “The Voice of Germany 2012” waren die Battles ebenso unterhaltsam wie in der ersten Sendung. Dank ihrer außergewöhnlichen Darbietungen am gestrigen Abend können sich die Zuschauer in den Live-Shows unter anderem auf Jenna Hoff, Brandon Stone und Michele Perera freuen.

Die “Battles” bei “The Voice of Germany 2012” werden ihrem martialisch klingenden Namen aktuell in jedem Fall gerecht. Stets stehen sich zwei Kandidaten aus dem Team eines Coaches gegenüber und immer muss einer von ihnen gehen. Angesichts des hohen Niveaus ist es schon fast ein Ärgernis, dass so mancher Kandidat die Koffer packen muss. Schließlich entscheiden Tagesform, gesangliche Performance und manchmal kleine stimmliche Wackler über ein Weiterkommen.

Jenna Hoff, Brandon Stone und Michele Perera überzeugen

Gleich im ersten Duell des Tages konnte man diese minimalen Unterschiede bemerken. Luca Sportiello, der ehemalige Backgroundsänger von Xavier Naidoo, musste sich Jenna Hoff stellen. Zum Glück für Luca wurde die erste Songauswahl noch geändert, aber auch beim Beatles-Song “Come Together” hatte er am Ende das Nachsehen. Jenna konnte Jury und Zuschauer mit ihrer Bühnenpräsenz überzeugen und freut sich nun über die Live-Shows. Im zweiten Duell standen sich Jonas Hein und Brandon Stone beim Silbermond-Song “Symphonie” gegenüber und laut Meinung der Jury konnte Jonas seine Musical-Ausbildung an diesem Tag nicht ausreichend ausblenden. Für sie klang es einfach zu künstlich und so zog am Ende Brandon Stone in die Live-Shows ein.

Die meisten Power auf die Bühne brachte gestern Abend bei “The Voice of Germany 2012” Michele Perera aus Rom. Bei “Tainted Love” von Gloria Jones ließ sie ihrem Herausforderer Dennis LeGree keine Chance, obwohl dieser ebenfalls eine gute Performance auf die Bühne zauberte.

Bild:The Voice of Germany von thomyboecker, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: The Voice of Germany 2012 auf Sat.1: Jenna Hoff, Brandon Stone und Michele Perera überzeugen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!