11.11. Beginn des Karnevals in Deutschland

11. November 2012 - 09:11 - 1 Kommentar

Die Karnevalssaison kann wieder beginnen: Am 11.11. um 11.11 Uhr wird in den Karnevalshochburgen gefeiert und mitgeschunkelt, die ersten Verkleidungen ausprobiert und sich in Stimmung gebracht – vor allem im Rheinland wird schon einmal für die tollen Tage im Frühjahr geprobt.

Am kommenden Sonntag, dem 11.11. wird wieder mit kräftigem Alaaf und Helau der Beginn der 5. Jahreszeit begangen: Der Karneval wird in ganz Deutschland mit unterschiedlichen Bräuchen und in verschiedener Ausprägung gefeiert, besonders die Rheinmetropolen Köln, Düsseldorf und Mainz befinden sich nicht nur am Rosenmontag im Frühjahr, sondern auch zur Saisoneröffnung im November mit Veranstaltungen und Partys, vor allem aber mit einer Menge Spaß und Freude, an der Spitze der Faschingsfeste, die am Martinstag ihren Anfang nehmen.

Karnevalsbeginn am 11.11.: Feiern im Rheinland

Gerade die Karnevalshochburg Köln hat schon angekündigt, auf dem Heumarkt und in den Altstadtkneipen unter dem diesjährigen Motto „Fastelovend em Blot – he un am Zuckerhot“ den Karnevalsbeginn gebührend zu feiern, wenn sich etwa 70.000 verkleidete Jecken versammeln, um mit Stimmungsmusik und einer Menge Kölsch ein zehn Stunden andauerndes Bühnenprogramm zu erleben. Der WDR wird live vom Alten Markt übertragen und einige der bekanntesten und beliebtesten Musiker aus dem Kölner Karneval, wie die „Bläck Fööss“ und die  „Höhner“, werden sich ebenfalls einfinden.

Eröffnet wird das bunte Treiben in Köln traditionell vom Dreigestirn, während der Bürgermeister Jürgen Roters und Ralf Schlegelmilch, der Präsident der Willi-Ostermann-Gesellschaft, den Countdown zusammen mit den Kölner einzählen. In Mainz die „närrischen Grundgesetze“ verlesen werden und in Düsseldorf wird Erzschelm Hoppeditz zum Leben erweckt.

Faschingspartys in Karnevalshochburgen und andernorts

Und auch außerhalb der Hochburgen wird der Karnevalsbeginn am 11.11. standesgemäß begangen: In Berlin beispielsweise werden im „Gaffel Haus“ und in der „Berliner Republik“ jeweils große Partys ab dem frühen Vormittag gefeiert, die Exil-Rheinländer das Heimweh erleichtern.

Wer sich auf eine der vielen Fastnachtsfeiern begibt sollte gewohnter Weise besser das Auto stehen lassen – und bedenken, dass dieses Jahr der 11.11. auf einen Sonntag fällt und ein Rausch vielleicht nicht der beste Start in die Woche ist.

Bild:Karneval von simplyalex, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu 11.11. Beginn des Karnevals in Deutschland

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Ranya am 12. November 2012 - 12:41 Uhr

Sogar in Berlin haben manche gestern gefeiert. Ich finde es so wunderbar, dass auch hier langsam der Karneval ankommt auch wenn doch nur auf Privatpartys. Aber dank der positiven Entwicklung entstehen auch schöne Läden in denen man sich Kostüme kaufen oder anfertigen lassen kann. Mein persönlicher Favorit ist: http://brigadegluecklich.de/faschingskostueme-berlin/

Hinterlasse eine Meinung zu: 11.11. Beginn des Karnevals in Deutschland

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!