ATP World Tour Finals 2012 in London: Murray und Djokovic im Einsatz

5. November 2012 - 12:06 - keine Kommentare

Ab dem heutigen Montag stehen sich in London im Rahmen der ATP World Tour Finals 2012 die besten acht Tennisspieler der Welt gegenüber. Unter anderem sind heute Andy Murray gegen den Tschechen Tomas Berdych und Novak Djokovic gegen Jo-Wilfried Tsonga im Einsatz.

Kurz vor dem Ende des Tennis-Jahres blicken die Fans noch einmal in Richtung London, wenn sich bei den ATP World Tour Finals 2012 die besten Tennisspieler der Welt gegenüberstehen. Die Auslosung hat bereits eine interessante Konstellation ergeben, denn Andy Murray und Novak Djokovic duellieren sich in einer Gruppe. Ausgerechnet jene zwei Spieler, die in diesem Jahr sich denkwürdige Matches lieferten wie das US-Open-Finale – 7:6 (12:10), 7:5, 2:6, 3:6, 6:2 für Murray. Die Fans können sich also die Hände reiben.

ATP World Tour Finals 2012 in London: Murray und Djokovic im Einsatz

Zunächst müssen sich beide erst einmal anderen Herausforderungen stellen, so muss Andy Murray heute Nachmittag gegen den Tschechen Tomas Berdych antreten, während es Novak Djokovic am Abend mit Jo-Wilfried Tsonga zu tun bekommt.

In der zweiten Gruppe kämpfen neben Roger Federer, er seit heute nicht mehr die Nummer 1 ist, auch der Spanier David Ferrer, der Argentinier Juan Martin del Potro und der Serbe Janko Tipsarevic um das Ticket für das Halbfinale.

Bild: Andy Murray von karlnorling, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: ATP World Tour Finals 2012 in London: Murray und Djokovic im Einsatz

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!