The Voice of Germany 2012 auf Sat.1: Mari Havutyunyam verzaubert alle

3. November 2012 - 08:27 - 2 Kommentare

Gestern Abend hatten die Kandidaten in der letzten Blind Audition von “The Voice of Germany 2012” die Chance auf einen Platz in den jeweiligen Teams der Juroren. Mari Havutyunyam gelang dies buchstäblich in letzter Sekunde, in dem sie alle Coaches innerhalb weniger Sekunden verzauberte. Xavier Naidoo war am Ende der Glückliche, der weiterhin mit ihr zusammenarbeiten darf.

Die Blind Auditions bei “The Voice of Germany 2012” haben nicht nur einen hohen Unterhaltungswert für die Juroren Xavier Naidoo, Nena, Rea Garvey und The BossHoss und die Zuschauer besessen, sondern haben auch für unglaublich gute Einschaltquoten für die gastgebenden Sender Pro7 und Sat.1 gesorgt. Entgegen dem aktuellen Trend konnte sich “The Voice of Germany” in der Fernsehlandschaft behaupten und natürlich hoffen alle, dass man ähnlich viele Zuschauer bei den spannenden Battles begrüßen darf.

Mari Havutyunyam verzaubert alle

Gestern Abend hatten noch einmal die letzten Kandidaten die Chance auf einen Platz in einem der Teams der berühmten Juroren. Unter anderem konnte sich Sam Leigh-Brown in das Team “Xavier singen”. Die 43jährige ist bekannt aus dem Frank Popp Ensemble, das einst mit dem Song „Hip Teens Don’t Wear Blue Jeans“ einen Riesenhit landete. Musical-Sänger Rob Fowler ist zwar ein großer Fan von Xavier Naidoo, aber dieser hatte nicht für ihn gebuzzert. Dennoch kann sich der 40jährige auf die Battles freuen, denn The BossHoss begrüßten ihn gerne in ihrem Team.

Den Höhepunkt des Abend lieferte jedoch Mari Havutyunyam, die auf die Bühne kam, als eigentlich schon alle Plätze vergeben waren. Aber der 19jährigen reichten wenige Sekunden, um wirklich alle Coaches von sich zu überzeugen und am Ende erhielt Xavier den Zuschlag.

Bild:The Voice of Germany von thomyboecker, CC BY – bearbeitet von borlife.

The Voice of Germany 2012 auf Sat.1: Mari Havutyunyam verzaubert alle, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 2 Bewertungen
 
 

Kommentare zu The Voice of Germany 2012 auf Sat.1: Mari Havutyunyam verzaubert alle

Zu diesem Beitrag gibt es 2 Kommentare.

von Chris am 4. November 2012 - 02:36 Uhr

Danke für den tollen Artikel… Die Mari ist mein absoluter Favorit. Sie könnte das Ding echt gewinnen!! Das Feedback auf Facebook zu ihr ist auch extrem positiv. Super sympathisches, natürliches und natürlich mega talentiertes Mädel… Aber ich muss noch erwähnen… ihr habt ihren Namen, genauer ihren Nachnamen falsch geschrieben. Richtig heißt es Mari Harutyunyan 😉

von Sina am 4. November 2012 - 18:49 Uhr

Es heißt Mari Harutyunyan … 

Hinterlasse eine Meinung zu: The Voice of Germany 2012 auf Sat.1: Mari Havutyunyam verzaubert alle

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!