Hurrikan “Sandy” mit verheerenden Folgen und mindestens 13 Toten

30. Oktober 2012 - 07:53 - keine Kommentare

In der vergangenen Nacht ist der Tropensturm “Sandy” auf die Ostküste der USA getroffen und hat trotz der Vorbereitung teilweise eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Zwischenzeitlich waren im Großraum New York mehr als 5,7 Millionen Menschen ohne Strom und bislang haben 13 Menschen den Hurrikan mit dem Leben bezahlt.

Das Epizentrum des Tropensturms “Sandy” an der Ostküste der USA trifft in erster Linie New York City und Atlantic City. Beide Metropolen haben mit den erheblichen Auswirkungen des Hurrikans zu kämpfen, während die Hauptstadt Washington noch Glück im Unglück hatte. Zwar gibt es auch hier umgestürzte Bäume und partielle Stromausfälle, aber von einer katastrophalen Lage kann zumindest an dieser Stelle in Washington keine Rede sein. Allerdings fürchten Experten in den kommenden zwei Tagen noch Überschwemmungen durch rückläufiges Wasser von den umliegenden Flüssen.

Hurrikan “Sandy” mit verheerenden Folgen und mindestens 13 Toten

Laut ersten offiziellen Erkenntnissen sind bislang durch den Tropensturm 13 Menschen ums Leben gekommen. Außerdem wird die Gesamtzahl der Haushalte ohne Strom an der Ostküste auf insgesamt 5,7 Millionen beziffert, wobei allein im New Yorker Stadtteil Manhattan 250.000 betroffen waren. Zudem wurde bestätigt, dass es in einem New Yorker Umspannwerk an der Lower East Side eine Explosion gegeben haben soll. Die Meldung, wonach Arbeiter eingeschlossen oder verletzt wurden, konnte offiziell noch nicht bestätigt werden.

Ansonsten haben New York City und Atlantic City vor allem mit den Wassermassen zu kämpfen, die in erster Linie Tunnel volllaufen ließen. Straßen sind überflutet, Bäume sind umgestürzt und es gab erhebliche Sachschäden in Millionenhöhe. Trotz dieser widrigen Umstände gehen die Veranstalter davon aus, dass der für das Wochenende geplante New York Marathon ausgetragen wird. Dies dürfte in erster Linie eine logistische Herausforderung werden bei der großen Anzahl der gestrichenen Flüge in die Weltmetropole.

Bild: Hurrikan “Sandy” von jaydensonbx, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hurrikan “Sandy” mit verheerenden Folgen und mindestens 13 Toten

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!