Formel 1: Kimi Räikkönen verlängert bis 2013 bei Lotus

29. Oktober 2012 - 12:28 - keine Kommentare

Die Formel 1 kann sich auch 2013 über den Erhalt von Kimi Räikkönen freuen. Der “Iceman” wird auch im kommenden Jahr für Lotus auf Punktejagd gehen und damit sein erfolgreiches Comeback in der Königsklasse des Motorsports fortsetzen.

Neben den beiden Aspiranten um den Gewinn der Formel 1-Weltmeisterschaft Sebastian Vettel und Fernando Alonso dürfte Kimi Räikkönen schon jetzt zu den Gewinnern des Jahres 2012 gehören. Der Finne hatte in dieser Saison sein Comeback bei Lotus gefeiert und mit sechs Podiumsplatzierungen sich auf Platz 3 in der Gesamtwertung vorgearbeitet. In der Theorie könnte der “Iceman” sogar noch in den Kampf um die WM 2012 eingreifen, wenn die beiden Konkurrenten wenig bis gar keine Punkte sammeln.

Formel 1: Kimi Räikkönen verlängert bis 2013 bei Lotus

Angesichts dieser Leistungen wurde viel über die Zukunft von Kimi Räikkönen spekuliert, der sich jetzt aber für ein weiteres Engagement bei Lotus entschieden hat. Auch 2013 wird der Finne dort hinter dem Steuer sitzen, um vielleicht noch einen weiteren Schritt nach vorn zu machen. Der Kampf um die Weltmeisterschaft scheint nicht mehr utopisch zu sein.

Bild: Kimi Räikkönen von taka_suzuki, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Formel 1: Kimi Räikkönen verlängert bis 2013 bei Lotus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!