Bundesliga-Ergebnisse: Bayer München verliert gegen Bayer Leverkusen

29. Oktober 2012 - 07:12 - keine Kommentare

In der Fußball-Bundesliga ist Bayer 04 Leverkusen ein historischer Erfolg gelungen. Nach 23 Jahren konnte die Werkself erstmals wieder in München jubeln, auch wenn am Ende ein Slapstick-Tor zum Erfolg führte. Auch Borussia Mönchegladbach feierte die Auferstehung nach einem 0:2 mit einem 3:1 bei Hannover 96. Zudem legte der VfB Stuttgart endlich seinen Heimkomplex ab.

Für die Fußball-Fans in Deutschland war es gestern ein unterhaltsamer Abend gewesen, denn gleich drei interessante Partien in der Bundesliga sorgten für Spannung. Zunächst wollte der VfB Stuttgart seinen Heimkomplex gegen Eintracht Frankfurt beenden und ging auch früh durch Gentner in Führung. In der ersten Halbzeit waren die Schwaben das bessere Team gewesen und hätten durch Harnik (Pfostenschuss) noch erhöhen können. Nach der Halbzeit wieder agierten die Hessen besser und kamen durch Meier zum verdienten Ausgleich. Aber zum Glück kann sich der VfB derzeit auf Torjäger Vedad Ibisevic verlassen, der mit seinem 2:1 den ersten Heimsieg perfekt machte.

Bayer München verliert gegen Bayer Leverkusen

Nach acht Siegen in Folge und einem neuen Startrekord verließ der FC Bayern München zum ersten Mal als Verlierer den Platz in dieser Spielzeit. Trotz drückenden Überlegenheit in der ersten Halbzeit muss man aufgrund des Tores von Kießling in der 43. Minute mit einem Rückstand in die Pause gehen. Mit großem Aufwand kam man durch Mandzukic zum längst überfälligen 1:1, allerdings sollte Bayer 04 Leverkusen auch hier die passende Antwort parat haben. Sam köpfte Boateng an, von dessen Körper aus der Ball zum 2:1 ins Tor rollte. Bayer gewann nach 23 Jahren das erste Mal in München und die Bundesliga freut sich wieder über mehr Spannung.

Borussia Mönchengladbach dreht ein Spiel

Nach dem Hannover 96 bereits 2:0 in Führung gelegen hatte, musste man schon Angst haben der positive Effekt aus der Europa League sei bei Borussia Mönchengladbach schon total verpufft. Aber dann rafften sich die Fohlen auf und kamen durch Tore von Alvaro Dominguez, Brouwers und Arango doch noch zu fast unerwarteten drei Punkten.

Bild: Allianz Arena in München von az1172, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bundesliga-Ergebnisse: Bayer München verliert gegen Bayer Leverkusen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!