Bundesliga-Ergebnisse: HSV gewinnt beim FC Augsburg

27. Oktober 2012 - 07:45 - keine Kommentare

Bereits am gestrigen Abend waren mit dem Hamburger SV und dem FC Augsburg wieder zwei Mannschaften in der Bundesliga im Einsatz. Dank eines 2:0-Erfolges konnten die Norddeutschen sogar Platz 4 in der Tabelle erobern und für neue Euphorie an der Elbe sorgen.

Das Spiel gegen den VfB Stuttgart hatte gezeigt, dass der Hamburger SV weiterhin an seiner Kompaktheit und Chancenverwertung arbeiten muss, um sich wirklich wieder langsam an das internationale Geschäft heranzutasten. Auch wenn Kapitän Westermann und Trainer Fink sich einig sind, dass die Mannschaft noch nicht so weit ist, kann die Konstellation in der Tabelle so manche Überraschung in dieser Spielzeit ermöglichen.

Bundesliga-Ergebnisse: HSV gewinnt beim FC Augsburg

Exemplarisch für die aktuelle Entwicklung des Hamburger SV war das Spiel am gestrigen Abend gegen den FC Augsburg. Gegen eine engagierte Mannschaft aus der Fuggerstadt agierten die Norddeutschen zunächst sehr unsicher und es war nur der mangelnden Chancenverwertung zu verdanken, dass man nicht in Rückstand geriet. Ein Schritt in die richtige Richtung war jedoch das 1:0 für den HSV, als Son den bisherigen Spielverlauf auf den Kopf stellte und das 1:0 erzielte. Allerdings gab die Führung dem Team von Thorsten Fink keine Sicherheit, denn Augsburg war weiterhin die bessere Mannschaft, ließ aber reihenweise gute Gelegenheiten aus oder man spielte den finalen Pass zu ungenau.

So spricht schon fast für eine neue Qualität des HSV, dass er in der 63. Minute das 2:0 durch Rudnevs erzielte und damit wichtige drei Punkte erzielte. Damit lohnt sich zumindest bis heute Nachmittag der Blick auf die Tabelle, denn rangiert die Nordlichter jetzt auf Rang 4.

Bild: Hamburger SV von sandro.s, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Bundesliga-Ergebnisse: HSV gewinnt beim FC Augsburg

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!