Champions League 2012 Ergebnisse: Dortmund und Schalke verzaubern Europa

25. Oktober 2012 - 06:11 - keine Kommentare

Es war die Champions League Woche der deutschen Mannschaften. Nach dem FC Bayern München am Dienstag gewann auch Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 ihre Gruppenspiele. Dabei waren die Revierklubs, die sich am Wochenende noch gegenüberstanden, gegen Real Madrid und den FC Arsenal im Einsatz.

Mit dieser idealen Punkteausbeute hatte vor diesem Spieltag in der Champions League 2012 nun wirklich keiner gerechnet. War der FC Bayern München gegen den OSC Lille noch in der Favoritenrolle gewesen, mussten der FC Schalke 04 beim FC Arsenal und Borussia Dortmund in der heimischen Arena gegen Real Madrid antreten.

Dortmund und Schalke verzaubern Europa

Dabei knüpften die Dortmund gegen die Königlichen aus Madrid genau an jene Leistung an, die ihnen schon jede Menge Respekt in Europa beim Spiel gegen Manchester City eingebracht hatten. Mit viel Tempo, enormer Laufarbeit und viel Kampf dominierten die Borussen das Spiel und setzten die Abwehr von Real unter Druck. Genau aus einer solchen Situation heraus traf Lewandowski nach einem Pass von Kehl zum 1:0. Allerdings hatte die Mannschaft von José Mourinho schon zwei Minuten später die Antwort parat, als Cristiano Ronaldo einen langen Pass von Mesut Özil verwertete. Dennoch waren die Dortmunder die bessere Mannschaft und so konnte Schmelzer erneut die Führung herausschiessen, die man verdient über die Zeit brachte.

Der FC Schalke 04 hatte mit dem Derbysieg am Wochenende ordentlich Selbstvertrauen getankt und trat dementsprechend auch bei Arsenal London auf. Aus einer kompakten Defensive heraus versuchte man mit Kontern zum Erfolg zu kommen, vor allem über Jefferson Farfan. In der zweiten Hälfte war man dann durch Huntelaar und Affelay erfolgreich, die einen kaum zu erwartenden 2:0-Erfolg in London herausschossen.

Manchester City und AC Mailand

Manchester City kann in der Dortmunder Gruppe das Achtelfinale fast ad acta legen. Das 1:3 gegen Ajax Amsterdam könnte am kommenden Spieltag bereits das Aus bedeuten. Ebenso enttäuschend der Auftritt vom AC Mailand, der beim FC Malaga mit 0:1 unterlag. Während die Spanier souverän mit neun Punkten die Tabelle anführen, muss sich Mailand nun St. Petersburg erwehren, das mit 1:0 gegen den RSC Anderlecht siegreich war.

  • Borussia Dortmund – Real Madrid 2:1
  • FC Arsenal – FC Schalke 04 0:2
  • Ajax Amsterdam – Manchester City 3:1
  • FC Porto – Dynamo Kiew 3:2
  • Montpellier – Piräus 1:2
  • Dinamo Zagreb  – Paris St. Germain 0:2
  • FC Malaga – AC Mailand 1:0

Bild:Borussia Dortmund von Peter Fuchs, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Champions League 2012 Ergebnisse: Dortmund und Schalke verzaubern Europa

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!