Assassin’s Creed 3 Release: Action Adventure in der Amerikanischen Revolution

24. Oktober 2012 - 13:49 - 1 Kommentar

Der Release von „Assassin’s Creed 3“ steht bevor und mit ihm wird ein neues Kapitel aufgeschlagen: Nach Mittelalter und Renaissance wartet nun die Amerikanische Revolution darauf, mit einem neuen Charakter in der genredefinierende Abenteuer-Reihe von Ubisoft erfahren zu werden.

Ratohnhakéton ist einer der Name des neuen Helden, der in „Assassin’s Creed 3“ in die Fußstapfen von Altair und Ezio Auditore treten wird: Der von den amerikanischen Ureinwohnern abstammenden Connor Kenway wird in die Wirren des Unabhängigkeitskrieges zwischen den Kolonien gegen die Briten während der Jahre von 1753 bis 1783 verwickelt und muss seine Bestimmung als Assassine im Kampf mit den im geheimen agierenden Templern erst lernen. Ubisoft hat für den Release von „Assassin’s Creed 3“ großes angekündigt.

Assassin’s Creed 3 von Ubisoft: Neuer Held, neues Setting

So sollen dieses Mal nicht nur historische Persönlichkeiten wie Thomas Jefferson, George Washington und Benjamin Franklin in der genauen Wiedergabe des damaligen Bostons und New Yorks zu treffen sein, auch mit dem Schiff wird man sich der Ostküste und der noch wilden Natur der im Aufbau befindlichen Vereinigten Staaten widmen können.

Zum Release des dritten Teils – wenn man die Zwischenspiele hinzuzählt eigentlich des fünften in der Hauptserie und des zehnten mit der Nebenserie – werden auch wieder mehrere Versionen von Ubisoft herausgegeben, mit denen man spezielle Waffen und Charaktere im Mehrspielermodus freischalten kann oder die weitere Spielinhalte und Missionen für Connor im Einzelspielermodus bereithalten.

Special Editions zum Assassin’s Creed 3 Release

Die Vorbestellungen für „Assassin’s Creed 3“ haben bereits jetzt schon jeden Rekord der Vorgängerspiele gebrochen, bevor der Release des Action-Adventures überhaupt mit einem genauen Datum bestätigt wurde. Nun aber ist es endlich soweit und ab dem 31. Oktober 2012 werden begeisterte Gamer mit dem neuen Helden in einer neuen Welt das erweiterte Waffenarsenal schwingen können und auch die hinter allem stehende Geschichte von Desmond Miles in unserer Zeit weiter mit verfolgen.

„Assassin’s Creed 3“ erscheint auf der Xbox 360, der Playstation 3 (auf Blu-Ray und auch als Download) und auf der Wii-U mit zusätzlichen Funktionen. Der PC Release wird etwa einen Monat später erwartet.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Assassin’s Creed 3 Release: Action Adventure in der Amerikanischen Revolution

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Assassin's Creed 3 Release: Action Adventure in der Amerikanischen Revolution › Schwertkampf im Mittelalter am 14. November 2012 - 23:46 Uhr

[…] Assassin's Creed 3 Release: Action Adventure in der Amerikanischen Revolution 15. November 2012 admin Keine Kommentare Assassin's Creed 3 Release: Action Adventure in der Amerikanischen Revolution … 3“ steht bevor und mit ihm wird ein neues Kapitel aufgeschlagen: Nach Mittelalter und Renaissance wartet nun die Amerikanische Revolution darauf, mit einem neuen Charakter in der genredefinierende Abenteuer-Reihe von Ubisoft erfahren zu werden … Read more on Borlife […]

Hinterlasse eine Meinung zu: Assassin’s Creed 3 Release: Action Adventure in der Amerikanischen Revolution

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!