Intermot 2012 in Köln: Messe für Motorräder, Roller und Fahrräder

3. Oktober 2012 - 10:00 - keine Kommentare

Die größte Zweiradmesse der Welt bringt wieder Motorrad- Roller- und Fahrradfans nach Köln. Fünf Tage lang begeistern Ausstellungsstücke, Neuheiten, Vorstellungen und spannende Events sowohl das Fachpublikum als auch die Privatbesucher auf der Koelnmesse.

Heiße Motoren, Bekleidung, Ausrüstung, Werkzeug und Teile – die Intermot in Köln liefert in allen relevanten Bereichen Fans von Motorrädern, Motorrollern und Fahrrädern ein umfangreiches und beinahe erschöpfendes Angebot aus Vorstellungen und Ausstellungen, Vorführungen und Interaktion. Die größte Messe für Zweiräder, die seit 2004 in Köln ihre Heimat gefunden hat, lässt bei eintausend Ausstellern aus vierzig Ländern keine Wünsche offen.

Intermot 2012: Motorradmesse in Köln

Das umfangreiche Angebot der Intermot in nur einer Messe unterzubringen, ist kein leichtes Unterfangen, doch eines, das immer wieder aufs Neue gemeistert wird: Neuheiten von BMW, Honda, Kawasaki, Suzuki oder Yamaha, Parcours für Quads, Enduro, den ADAC Biker Cup, Dragster-Racing Shows, Freestyle Vorführungen und Stuntshows und die ein oder andere Sonderschau zu Customizing, Touring und den Sportbereich. Auch Probefahren und Fahren ohne Führerschein werden in den Messehallen angeboten.

Als größte Messe der Welt für Zweiräder aller Art finden bei der Intermot auch etliche Veranstaltungen von Bedeutung statt: So etwa die Cologne Customizing Championship, und die „Night of the Jumps“ in der Lanxess Arena am 06. Oktober 2012 um 19.30 Uhr.

Schon klassisch gestaltet sich der Motorradgottesdienst in und vor dem Kölner Dom: MOGO-Pastor Erich Fähling führt ab 10 Uhr am Samstag durch den ökumenischen Gottesdienst mit anschließendem Motorradkorso zur Intermot.

Events, Shows und selber Fahren auf der größten Zweiradmesse der Welt

Eine Tageskarte für die Intermot in Köln gibt es an allen Tagen für 14 Euro (mit Biker-Card-Gutschein 10 Euro, Jugendliche bis 17 Jahre 2,50 Euro, Kinder bis 11 haben freien Eintritt, weitere Ermäßigungen 6 Euro), eine Zwei-Tage-Karte für 19 Euro. Die Zweiradmesse ist vom 03. Oktober bis zum 07. Oktober 2012 von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, am Freitag, den 05.10.2012 sogar bis 20 Uhr, wobei in der Zeit zwischen 18 und 20 Uhr kein Eintritt gezahlt werden muss.

Bild: Intermot von usiruk, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags: , ,
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Intermot 2012 in Köln: Messe für Motorräder, Roller und Fahrräder

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!