Berlin Marathon 2012: Ergebnisse für viele Läufer überzeugend

1. Oktober 2012 - 11:54 - 1 Kommentar

Am vergangegen Wochenende befand sich Berlin wieder im Marathon-Fieber. Rund 40.000 Läufer haben sich auf 42.195 Kilometer lange Strecke begeben, um sich auf einer der schnellsten Strecken der Welt neuen Herausforderungen zu stellen. Dementsprechend gut waren wieder die Ergebniss, obwohl der Weltrekord in diesem Jahr verfehlt wurde.

Der Marathon in Berlin gehört zu den beliebtesten Strecken weltweit. Einerseits ist die Faszination der Hauptstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt gerade für Touristen ungebrochen groß und anderseits gehört die Strecke zu den schnellsten der Welt. Da auch das Wetter in diesem Jahr mitspielte und die Sonne strahlte, begaben sich rund 40.000 Läufer angefeuert von einer Million Zuschauer auf die 42.195 Kilometer lange Distanz.

Kenianer Geoffrey Mutai gewinnt

Das Ergebnis war für die Zuschauer eher ernüchternd, denn gleich neun Läufer aus Kenia teilten sich die ersten Plätze. Als Sieger konnte Geoffrey Mutai 2:04:15 Stunden küren lassen, der allerdings den Weltrekord verpasste. Abseits des Leistungssportes waren natürlich viele Hobby-Läufer auf der Strecke in Berlin unterwegs, die mit wirklich guten Leistungen aufwarten konnten. Am Ende sind viele Läufer natürlich an ihren Zeiten und Platzierungen interessiert, die man auf der Homepage des Berlin Marathon einsehen kann. Der ein oder andere hat dabei seine persönliche Bestzeit übertroffen und wird auch im kommenden Jahr wieder dabei sein.

Bild: Berlin Marathon von akiwitz, CC BY – bearbeitet von borlife.

Berlin Marathon 2012: Ergebnisse für viele Läufer überzeugend, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Berlin Marathon 2012: Ergebnisse für viele Läufer überzeugend

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Mantel am 3. Oktober 2012 - 15:59 Uhr

ich möchte mich bei allen Helfern des Berlin Marathon bedanken! Es war jeder Helfer sehr freundlich und hilfsbereit, ich komme 2013 gerne wieder. DANKE EUCH

Hinterlasse eine Meinung zu: Berlin Marathon 2012: Ergebnisse für viele Läufer überzeugend

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!