Bundesvision Song Contest 2012 auf Pro7: Gewinner Xavas vor Laing und Pfiffe

29. September 2012 - 07:11 - 2 Kommentare

Am gestrigen Abend wurde auf Pro7 wieder der Bundesvision Song Contest 2012 ausgetragen, dessen Wiederholung am Sonntag stattfindet, und als Sieger wurden das Projekt “Xavas” mit Xavier Naidoo und Kool Savas gekürt, was von den Fans in der Halle mit Pfiffen quittiert wurde. Erfreulich die Band Laing aus Sachsen, die Rang 2 erobern konnte ebenso wie “Ich kann fliegen” aus Niedersachsen.

Die Vorfreude auf den Bundesvision Song Contest 2012 war im Vorfeld riesig gewesen, schließlich hatte sich der von Stefan Raab ins Leben gerufene Wettbewerb einen ausgezeichneten Ruf erworben. Die Mischung aus jungen, unbekannten Künstlern, denen erstmals eine große Bühne geboten wird, und etablierten Interpreten hat in den vergangenen Jahren vor allem aufgrund der hohen Qualität die Anerkennung vieler Experten eingeheimst. Doch dieses Mal wurde diese Mischung den Verantwortlichen etwas zum Verhängnis.

Gewinner Xavas vor Laing und Pfiffe

Als Gewinner des Bundesvision Song Contest 2012 konnte am Ende sich am Ende das Projekt “Xavas” mit Xavier Naidoo und Kool Savas feiern lassen. Als sich jedoch ihre Dominanz allmählich herauskristallisierte, kippte die Stimmung in der Berliner Max-Schmeling Halle etwas. Zu offensichtlich war die Dominanz der beiden bekannten Sänger, die mit ihrem Song bereits die Charts gestürmt haben. Das Publikum sah die etwas unbekannteren Bands deutlich im Nachteil und quittierte deshalb das Ergebnis mit Pfiffen.

Aber unmittelbar nach Xavas konnten sich die Mädels von Laing aus Sachsen in das Rampenlicht singen. Ihr zweiter Platz ist ebenso erfreulich wie der Beitrag von “Ich kann fliegen” aus Niedersachsen. Wer den gesamten Bundesvision Song Contest in der ganzen Wiederholung sehen möchte, muss am Sonntag bereits um 6.20 Uhr aufstehen und Pro7 einschalten.

Bundesvision Song Contest 2012 auf Pro7: Gewinner Xavas vor Laing und Pfiffe, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 2 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Bundesvision Song Contest 2012 auf Pro7: Gewinner Xavas vor Laing und Pfiffe

Zu diesem Beitrag gibt es 2 Kommentare.

von F. Huhn am 29. September 2012 - 13:35 Uhr

Warum lässt ihr solche Profis mit machen , selbst dran Schuld wenn ihr Pfiffe erntet. Ich fand den Mix aus den noch unbekannten Bands der einzelnen bu.länder ganz gut , aber wie gesagt lässt keine Profis ran.

von Hebel tanja am 29. September 2012 - 14:33 Uhr

Ich finde es schade ,das Xavas ausgepiffen wurde. Den Mit Peter Vox hat ja auch kein unbekannter gewonnen. Das Lied hat mich auch an manche Erlebnisse erinnert,die ich seit Sept. 11. Brustkrebsop, Chemo, Bestrahlung und andauernde Zwangspausen hatte. Ich würde mich freuen wenn ich rechtzeitig von dem Kartenverkauf erfahren würde, Mannheim ist nicht weit von uns entfernt. Und es wäre schön, wenn ich ein Autogramm bekommen könnte von Xavas..Ich habe gemerkt das man es nie allen recht machen kann, liebe Grüße an das ganze Team von Tanja aus Trebur-Kornsand

Hinterlasse eine Meinung zu: Bundesvision Song Contest 2012 auf Pro7: Gewinner Xavas vor Laing und Pfiffe

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!