Kriegt Britney Spears ihr Sorgerecht zurück?

21. April 2011 - 17:48 - keine Kommentare

Britney Spears pflegt derzeit berechtige Hoffnung, dass Sorgerecht für ihre beiden Söhne zumindest teilweise wieder zu bekommen. Ein Gericht hatte ihr im Jahr 2008 das Sorgerecht für Sean Preston und Jayden James entzogen, weil Britney als psychisch und physisch instabil galt. Ihr Leben geriet nach der Trennung dermaßen aus den Fugen, dass sie sich die Haare abrasierte, trank und ihre Finanzen nicht mehr im Griff hatte. Das Finanzielle regelt seitdem ihr Vater stellvertretend für sie. Ihr Ex-Mann Kevin Federline erhielt für die gemeinsamen Kinder das alleinige Sorgerecht zugesprochen. Der kann sich nun aber vorstellen, seine Söhne öfter auch mal wieder der Mama zu überlassen, denn Britney scheint sich gut im Griff zu haben. Der Streit um das Sorgerecht ist also vorerst beigelegt. Zu gönnen wäre es den beiden Söhnen, denn so käme auch in ihr Leben wieder etwas mehr Ruhe und Eintracht. Was die Richter von dieser Einigung allerdings halten werden, das steht noch sprichwörtlich in den Sternen.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Kriegt Britney Spears ihr Sorgerecht zurück?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!