WM 2014 Qualifikation Ergebnisse: Deutschland zittert sich zum Sieg – England enttäuscht

12. September 2012 - 07:13 - keine Kommentare

Am gestrigen Dienstagabend stand der 2. Spieltag der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien auf dem Programm und Deutschland konnte mit 2:1 gegen Österreich gewinnen. Allerdings war der Sieg gegen den Nachbarn mehr als glücklich. England konnte nur dank eines Elfmeters noch einen Punkt gegen die Ukraine verbuchen.

Die deutsche Nationalmannschaft führt in der Gruppe C jetzt mit sechs Punkten. Allerdings war der Sieg am gestrigen Abend in Wien mehr als glücklich, denn ein hoch engagiertes Österreich attackierte früh und setzt das Team von Bundestrainer Joachim Löw früh unter Druck. Der einzige Mangel war die Chancenverwertung und dies sollte den Alpenkickern zum Verhängnis werden. Umittelbar vor der Pause schickte Klose Reus auf die Reise, der zum 1:0 für Deutschland vollendete. Unmittelbar nach der Halbzeit war es Müller, der im Strafraum zu Fall kam und Özil den fälligen Elfmeter souverän zum 2:0 verwandelte. Allerdings gaben die Österreicher nie auf und kamen in der 57. Minute durch Junuzovic zum Anschlusstreffer. Fast hätte es noch für einen Punkt gereicht, wenn Arnautovic kurz vor dem Ende alleinstehend vor dem Tor nicht so kläglich vergeben hätte.

Im zweiten Gruppenspiel des Tages gewann Schweden ohne Mühe mit 2:0 gegen Kasachstan und schon sich damit auf Platz 2 hinter Deutschland in der Gruppe C.

Spanien mit Mühe – England nur Remis

Das man auch in der WM-Qualifikation Arbeit investieren muss, merkte gestern auch Spanien, das in Georgien antreten musste. Zwar war man über die gesamte Spielzeit hinweg überlegen, aber am Ende reichte es nur zu einem mageren 1:0. England hingegen musste die erste Enttäuschung verkraften und hatte kurz vor dem Ende des Spiels das Glück einen Elfmeter zugesprochen zu bekommen. So reichte es gegen die Ukraine wenigstens noch zu einem Punkt. Bei Frankreich, das sich mit 3:1 gegen Weißrussland durchsetzen konnte, klingt das Ergebnis höher, als es der Spielverlauf hergibt. Auch hier wartet noch eine Menge Arbeit.

WM 2014 Qualifikation Ergebnisse

  • Österreich – Deutschland 1:2
  • Georgien – Spanien 0:1
  • Schweden – Kasachstan 2:0
  • Frankreich – Weißrussland 3:1
  • Ungarn – Niederlande 1:4
  • England – Ukraine 1:1
  • Portugal – Aserbaidschan 3:0
  • Israel – Russland 0:4
  • Italien – Malta 2:0

Bild: Deutschland von smitty42, CC BY – bearbeitet von borlife.

WM 2014 Qualifikation Ergebnisse: Deutschland zittert sich zum Sieg - England enttäuscht, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: WM 2014 Qualifikation Ergebnisse: Deutschland zittert sich zum Sieg – England enttäuscht

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!