Champions League Play Offs 2012: Borussia Mönchengladbach fast raus

22. August 2012 - 07:22 - keine Kommentare

Die Gruppenphase der Champions League scheint nach dem 1:3 gegen Dynmo Kiew vor eigenem Publikum für Borussia Mönchengladbach meilenweit entfernt zu sein. In der kommenden Woche muss schon fast ein kleines Fußballwunder herhalten, damit sich die Fohlen den Traum von der Königsklasse noch erfüllen können.

Auf diese Partiel hatten Fans, Verantwortliche und Spieler gleichermaßen hingefiebert. Nach dem ausgezeichneten vierten Platz in der Bundesliga träumte Borussia Mönchengladbach von der Champions League und Duelle gegen die besten Teams Europas. Schon unmittelbar nach der Auslosung war klar, dass man mit Dynamo Kiew eine wirklich hohe Hürde überspringen musste, wenn man die Gruppenphase erreichen wollte.

Borussia Mönchengladbach fast raus

Dabei hatte das Spiel gar nicht so schlecht für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre begonnen. Das agierte offensiv und ging verdient durch den neu im Team rotierten Alexander Ring in der 13. Minute in Führung. Ein abgefälschter Mikhalik-Schuss sollte jedoch in der 28. Minute die Wende bringen, denn anschließend waren die Fohlen etwas von der Rolle. Diese Schwächephase nutzte die Mannschaft aus der Ukraine eiskalt zum 1:2 durch Yarmolenko. In der zweiten Hälfte war Gladbach bemüht, aber richtig klare Torchancen waren nicht darunter. Das 1:3 durch ein Eigentor von Luuk de Jong nach einem Freistoss zeigte, noch scheint dieser Gladbacher Mannschaft zu “grün” für die Champions League zu sein. In der kommenden Woche muss man mit 3:0 in Kiew gewinnen, um noch die Gruppenphase erreichen zu können.

Besser machten es gestern noch Celtic Glasgow, das mit 2:0 bei Helsingborg IF gewann. Zudem siegte Cluj mit 2:1 gegen Basel, Kopenhagen mit 1:0 gegen Lille und Spartak Moskau mit 2:1 gegen Fenerbahce Istanbul.

Bild:Champions League von celticphotos, CC BY – bearbeitet von borlife.

 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Champions League Play Offs 2012: Borussia Mönchengladbach fast raus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!