Schlag den Star 2012: Kandidat Willy gewinnt 200.000 Euro gegen Mundstuhl

19. August 2012 - 07:04 - keine Kommentare

Die Serie der Prominenten bei “Schlag den Star 2012” in diesem Jahr ist endlich durchbrochen. Kandidat Willy konnte sich gestern Abend im Duell mit dem Duo Mundstuhl als Gewinner feiern lassen und erhält zum Lohn die imposante Summe von 200.000 Euro.

Es war schon ein wenig unheimlich gewesen in dieser Staffel von “Schlag den Star”. In den Jahren zuvor hatten die meisten Prominenten stets das Nachsehen gehabt, lediglich Stefan Effenberg und Joey Kelly hatten in den Duell zuvor als Sieger das Studio verlasssen können. 2012 hatte sich das Bild erheblich gewandelt. Ex-Stabhochspringer Tim Lobinger hatte erfolgreich den Anfang gemacht und am Ende standen drei Siege der Stars zu Buche.

Kandidat Willy gewinnt 200.000 Euro gegen Mundstuhl

In der gestrigen Ausgabe von “Schlag den Star” sollte sich dies jedoch entscheidend ändern. Kandidat Willy forderte das Duo Mundstuhl, die immer abwechselnd die jeweiligen Aufgaben bewältigen mussten. Von Axtwerfen über Bowling bis hin zu Tischtennis hießen gestern die jeweiligen Spiele und am Ende hatte Willy deutlich die Nase vorn. Zum Lohn für den einzigen Sieg eines Zuschauers gab es die imposante Summe von 200.000 Euro, über die sich der Familienvater richtig freuen konnte.

Bild:Schlag den Star von Eichental, CC BY – bearbeitet von borlife

 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Schlag den Star 2012: Kandidat Willy gewinnt 200.000 Euro gegen Mundstuhl

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!