Punkband Pussy Riot wartet auf ihr Urteil

17. August 2012 - 11:16 - keine Kommentare

Derzeit schaut die ganze Welt auf die russische Hauptstadt und wartet auf die Urteilsverkündigung im Prozess gegen Pussy Riot, jener russischen Punkband, die seit fünf Monaten im Gefängnis auf ihr Urteil wartet, weil sie im Februar diesen Jahres in einer russisch-orthodoxen Kirche auftrat. Die russischen Behörden sehen darin einen Aufruf zu religiösem Hass.

Die jungen Frauen sitzen seit fünf Monaten in Haft und warten auf ihr Urteil. Ihr Vergehen ist es, durch eine Protestaktion in der Christ-Erlöser-Kathedrale zu religiösem Hass aufgerufen zu haben. Mit bunt bemalten Sturmmasken riefen sie damals die Gottesmutter auf, Putin zu verjagen und tanzten durch die Kirche. Kurz darauf wurden sie von Wachmännern abgeführt und inhaftiert. Der Staatsanwalt fordert drei Jahre Strafgefangenenlager. Obwohl die Sängerinnen von Pussy Riot seitdem immer wieder betont haben, dass sie friedlich gegen die Nähe von Staat und Kirche protestieren wollten, wurde ihre Untersuchungshaft unter Angabe fadenscheiniger Begründungen immer wieder verlängert. Die Band beklagte sich über ständige Schikanen der Staatsanwaltschaft.

Weltweite Unterstützung der Punkband

Die Welt solidarisierte sich mit den Häftlingen. So erklärte Amnesty International die Frauen zu politischen Gefangenen, die Sänger Björg, Madonna und Sting setzten sich öffentlich für die Freilassung ein und selbst Guido Westerwelle unterstützte indirekt die Freilassung der jungen Frauen. Viele sehen in dem Prozess eine beispielhafte Aktion des Staates unter Wladimir Putin, der Kreml-Kritiker einschüchtern will.

Am Freitag Urteilsverkündigung

Am heutigen Freitag wird mit Spannung das Urteil erwartet. Zur Urteilsverkündung ist das Gelände um das Gerichtsgebäude weiträumig abgesperrt wurden. Es bleibt abzuwarten, ob die weltweite Empörung zu einem milden Urteil führen wird. Im Moment bereiten sich die Sängerinnen auf eine Haftstrafe vor.

Bild: Kreml von Olga_Dietrich, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Punkband Pussy Riot wartet auf ihr Urteil

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!