Hamburger SV: Vincenzo Iaquinta wird von Juventus Turin angeboten

15. August 2012 - 09:59 - keine Kommentare

Die Suche nach weiteren Verstärkungen beim Hamburger SV hat sich mittlerweile zu Juventus Turin herumgesprochen, die den Hanseaten Vincenzo Iaquinta per Leihe anbieten. Zusätzlich würde die “Alte Dame” sogar das Gehalt des Stürmers übernehmen.

Ruhe scheint beim Hamburger SV ein Fremdwort zu sein. Wenn man gerade nicht selbst für Schlagzeilen sorgt, dann greifen andere Vereine ins Geschehen ein. Am heutigen Mittwoch ist es Manchester City, das auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor beim HSV fündig gworden ist und Frank Arnesen wieder zurück nach England lotsen möchte. Angesichts der finanziellen Mittel könnten sicherlich der Verein und der Sportdirektor schwach werden, aber diese Entwicklung muss man zunächst abwarten.

Vincenzo Iaquinta wird von Juventus Turin angeboten

Während dessen ist man natürlich weiterhin auf der Suche nach Verstärkungen, vor allem für die Offensive. In diesem Zusammenhang wurde jetzt Vincenzo Iaquinta dem HSV angeboten. Der Stürmer, immerhin Weltmeister aus dem Jahr 2006, ist bei Juventus Turin anscheinend nicht mehr erwünscht, denn das Angebot klingt wirklich verlocken. Der Hamburger SV kann Iaquinta zunächst ausleihen und dabei übernimmt die “Alte Dame” sogar noch das Gehalt. Fraglich ist lediglich der sportliche Wert von Iaquinta, der bereits in der vergangenen Saison an Cesana verliehen war.

Bild:Hamburger SV von Michael Panse, CC BY – bearbeitet von borlife.

 

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hamburger SV: Vincenzo Iaquinta wird von Juventus Turin angeboten

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!