Spielabbruch in Düsseldorf: Bodycheck streckt Schiedsrichter nieder

12. August 2012 - 08:28 - 1 Kommentar

Eigentlich sollte das Spiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Benfica Lissabon der Höhepunkt der Saisoneröffnung werden, jedoch beendete eine Tätlichkeit in der ersten Halbzeit das Spiel vorzeit. Benficas Abwehrspieler Luisao hatte Schiedsrichter Christian Fischer niedergestreckt, als dieser Javi Garcia aufgrund von zwei Fouls die Gelb-Rote Karte zeigen wollte.

Fortuna Düsseldorf muss innerhalb von wenigen Monaten den zweiten Spielabbruch in Kauf nehmen. Die Ereignisse von den Relegationsspielen hatte man in den vergangenen Tagen mit dem Anpfiff zur neuen Bundesligasaison endgültig hinter sich lassen wollen. Damals hatten Fans vorzeitig den Platz gestürmt und das Spiel war erst später zu Ende gebracht worden. In der Folgezeit bestimmten juristische Vorgänge den Alltag und ließen am Ende alle Beteiligten in einem schlechten Licht darstehen. Gestern wurde die Fortuna von der Vergangenheit eingeholt.

Spielabbruch in Düsseldorf: Bodycheck streckt Schiedsrichter nieder

Zur Saisoneröffnung hatte sich Fortuna Düsseldorf den Champions League-Teilnehmer Benfica Lissabon eingeladen. Das Duell am gestrigen Samstag sollte ein Dankeschön an die eigenen Fans und ein wirklicher Härtetest werden. Jedoch noch in der ersten Halbzeit nahm das Freundschaftsspiel ein unrühmliches Ende. Schiedsrichter Christian Fischer wollte Javi Garcia aufgrund von zwei Fouls innerhalb weniger Minuten die Gelb-Rote Karte zeigen, als Benficas Abwehrspieler Luisao auf ihn zurannte und mit einem Bodycheck zu Boden streckte. Nach einer kurzen Behandlungspause beendete der Schiedsrichter das Spiel, das sicherlich noch Folgen haben wird.

Statt dessen kamen die Fans bei einem Kick zwischen Düsseldorf und Düsseldorf noch auf ihre Kosten. Trainer Norbert Meier hatte seine Mannschaft mit zwei Teams noch einmal für die Fans auf den Rasen geschickt.

Bild:Fortuna Düsseldorf von JK-Netzwelt, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Spielabbruch in Düsseldorf: Bodycheck streckt Schiedsrichter nieder

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Bob am 12. August 2012 - 09:02 Uhr

“Fortuna Düsseldorf muss innerhalb von wenigen Monaten den zweiten Spielabbruch in Kauf nehmen.”

Komplett falsch, dass Relegationsspiel wurde unterbrochen und nicht abgebrochen.

Hinterlasse eine Meinung zu: Spielabbruch in Düsseldorf: Bodycheck streckt Schiedsrichter nieder

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!