Wahlumfrage für Niedersachsen 2017: SPD leicht vor der CDU – AfD bei 7 Prozent

10. Oktober 2017 - 08:57 - 1 Kommentar

SPD

Am kommenden Sonntag wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt und wenige Tage vor der Abstimmung scheint sich die Stimmung zugunsten der SPD zu wandeln, während die CDU an Zuspruch verliert. Spannend wird auch der Kampf um den Platz hinter den beiden Volksparteien, der vollkommen offen scheint. Die Alternative für Deutschland hingegen kann mit sieben Prozent den Erfolg von der Bundestagswahl in Niedersachsen nicht wiederholen.

Rund drei Monate früher als ursprünglich geplant, wird in Niedersachsen ein neues Parlament gewählt. Lange Zeit sah es so aus, als wenn die CDU als Gewinner aus dieser Landtagswahl hervorgehen könnte, allerdings schwächelt die Partei ausgerechnet auf der Zielgeraden. Laut einer aktuellen Umfrage durch INSA verliert die CDU gegenüber der Wahl von 2013 mittlerweile vier Prozent und kommt derzeit auf 32 Prozent der Stimmen.

Wahlumfrage für Niedersachsen 2017: SPD leicht vor der CDU – AfD bei 7 Prozent

Die SPD kann sich minimal auf 33 Prozent verbessern und liegt damit erstmals seit Monaten vor der CDU. Der Koalitionspartner, die Grünen, verlieren rund drei Prozent und müssen sich derzeit mit zehn Prozent zufrieden geben. Die FDP kann ihren Wert von 2013 verteidigen und verbucht ebenfalls zehn Prozent. Die Linke verbessert sich leicht um zwei Prozent, muss aber mit fünf Prozent um den Einzug in den Landtag kämpfen. Die Alternative für Deutschland kann den Erfolg von der Bundestagswahl nicht auf Niedersachsen übertragen und kommt auf einen Stimmenanteil von sieben Prozent. (Foto: SPD von SPD Schleswig-Holstein, CC BY – bearbeitet von borlife)

Wahlumfrage für Niedersachsen 2017: SPD leicht vor der CDU - AfD bei 7 Prozent, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Wahlumfrage für Niedersachsen 2017: SPD leicht vor der CDU – AfD bei 7 Prozent

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von meyns am 11. Oktober 2017 - 15:26 Uhr

ich hoffe, dass die SPD es schafft stärkste Partei zu werden. Dieses sollte auch endlich in der ganzen BR so laufen, damit ich die Fratze von AM nicht mehr sehen muss.

Hinterlasse eine Meinung zu: Wahlumfrage für Niedersachsen 2017: SPD leicht vor der CDU – AfD bei 7 Prozent

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!