Olympia 2012 Ergebnisse: Gold für Harting und jede Menge Silber

8. August 2012 - 07:59 - keine Kommentare

Nach den etwas enttäuschenden Tagen zuvor konnte Deutschland gestern bei den Olympischen Spielen 2012 in London jede Menge Medaillen einheimsen. Dabei war es in erster Linie die Silbermedaille, die an die Dressurreiter, an die Turner oder an die Bahnradfahrer ging, bevor sich Robert Harting am Abend mit Gold im Diskus seinen Traum erfüllte.

Gestern hat Deutschland im Medaillenspiegel wieder ein Platz gut machen können dank eines wirklich medaillenreichen Tages. Allen voran die Turner sogrten mit zwei Mal Silber für einen historischen Erfolg durch Marcel Nguyen am Barren und Fabian Hambüchen am Reck. Beide Sportler turnten außergewöhnliche Übungen und hätten für ihren Mut auch mit Gold belohnt werden müssen. Zuvor hatten schon die deutschen Dressurreiter einen ausgezeichneten zweiten Rang belegt, womit zwar eine Ära von mehr als 20 Jahren mit Gold zu Ende ging, aber diese junge Equipe hat noch die ganze Zukunft vor sich. Angsichts dieser Medaillenflut wollte man im Bahnrad nicht nachstehen, wo Maximilian Levy im Keirin ebenfalls Silber verbuchte.

 Gold für Harting im Diskus

Am Abend musste dann Robert Harting im Diskuswerfen antreten und war der große Favorit. Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen behielt der Berliner die Nerven und gewann einen spannenden Wettkampf sowie das erste Leichtahtletik-Gold seit mehreren Jahren. Um Gold werden auch die deutschen Beachvolleyballer Julius Brink und Jonas Reckermann, die sensationell in das Finale einzogen und nun gegen die Weltmeister aus Brasilien bestehen müssen.

Bild:Robert Harting von _becaro_, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
Tags:
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Olympia 2012 Ergebnisse: Gold für Harting und jede Menge Silber

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!