Aktuelle Wahlumfrage 2017: FDP, Linke und AfD mit leichtem Plus

12. September 2017 - 09:02 - keine Kommentare

Es sind noch 12 Tage bis zur Bundestagswahl 2017 und laut einer aktuellen Umfrage durch INSA kommt es Bewegung in die Parteienlandschaft. Während die Union und SPD bei ihren Werten verharren, können die FDP, Linke und Alternative für Deutschland ein leichtes Plus verzeichnen.

Derzeit können sich die Bürger hierzulande der Bundestagswahl nicht mehr entziehen. Fast über dominieren Wahlplakate das Straßenbild und im Fernsehen gibt es täglich zahlreiche Sendungen, in denen die Spitzenpolitiker versuchen ihre Partei in den Fokus zu rücken. Die Vielzahl von Unentschlossenen soll noch erreicht werden, um den ein oder anderen Prozentpunkt noch gewinnen zu können.

Aktuelle Wahlumfrage 2017: FDP, Linke und AfD mit leichtem Plus

Im Gegensatz zu den vergangenen Wochen kommt laut einer aktuellen Wahlumfrage durch INSA wirklich etwas Bewegung in die Werte der Parteien. Lediglich bei der Union aus CDU und CSU mit 36,5 Prozent und der SPD mit 23,5 Prozent gibt es keine Veränderungen. Die FDP mit neun Prozent, die Linke mit 10,5 Prozent und die Alternative für Deutschland mit elf Prozent können allesamt einen halben Prozentpunkt zulegen und werden um den Status als drittstärkste Fraktion im Bundestag kämpfen. Die Grünen kristallisieren sich in den Umfragen als Verlierer heraus, denn sie verlieren einen halben Prozentpunkt und werden nur noch bei sechs Prozent geführt. (Foto: Christian Lindner von dirkvordertrasse, CC BY – bearbeitet von borlife.)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Aktuelle Wahlumfrage 2017: FDP, Linke und AfD mit leichtem Plus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!