Aktuelle Wahlumfrage 2017: Union und FDP schwächeln – AfD mit leichtem Plus

8. September 2017 - 09:30 - 1 Kommentar

ZDF Politbarometer 2017

Laut einer aktuellen Erhebung durch die Forschungsgruppe Wahlen muss die Union aus CDU und CSU leichte Verluste in Kauf nehmen. Während die FDP ebenso verliert, kann die Alternative für Deutschland ein leichtes Plus verzeichnen. Nach dem TV-Duell kann Martin Schulz bei der Kanzlerfrage zulegen, aber für eine Wende reicht dies nicht mehr.

Im TV-Duell hat SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz einige Bürger positiv überraschen können und dies macht sich auch bei den aktuellen Umfragen bezahlt. In der Kanzlerfrage kann Angela Merkel sich zwar deutlich mit 57 Prozent behaupten, allerdings kann Schulz um Punkte von 28 auf 33 Prozent zulegen. In den Top 10 der deutschen Politiker hat die Kanzlerin beim ZDF-Politbarometer deutlich die Nase vorn mit einer Bewertung von 2,0. Dahinter folgen Wolfgang Schäuble mit 1,7 (1,9) und Sigmar Gabriel mit 1,5 (1,4). Martin Schulz erobert mit 1,1 (+0,4) den vierten Rang in diesem Ranking.

Aktuelle Wahlumfrage 2017: Union und FDP schwächeln – AfD mit leichtem Plus

Bei den Parteien hat die Union unmittelbar vor der Wahl eine kleine Schwäche und verliert wie in der Vorwoche einen Prozentpunkt. CDU und CSU kommen gemeinsam auf 38 Prozent und liegen damit noch deutlich vor der SPD, die ihren Wert von 22 Prozent verteidigen kann. Die Linke mit neun Prozent und die Grünen mit acht Prozent verharren ebenso bei den Werten der Vorwoche, während die FDP einen Punkt verliert. Die Alternative für Deutschland gewinnt einen Prozentpunkt hinzu und wird bei neun Prozent geführt.

Aktuelle Wahlumfrage 2017: Union und FDP schwächeln – AfD mit leichtem Plus, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Aktuelle Wahlumfrage 2017: Union und FDP schwächeln – AfD mit leichtem Plus

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Peter Maier am 9. September 2017 - 09:27 Uhr

Die AFD muss Stärkste Partei werden sonst ist Deutschland verloren

Hinterlasse eine Meinung zu: Aktuelle Wahlumfrage 2017: Union und FDP schwächeln – AfD mit leichtem Plus

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!