Hanse Sail 2017 in Rostock lockt mit 190 Traditionsschiffen und vielseitigem Programm

11. August 2017 - 09:37 - keine Kommentare

Hanse Sail

Die Hanse Sail 2017 in Rostock wurde mit Böllerschüssen und dem Läuten der Schiffsglocke durch Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) feierlich eröffnet. Bis zum kommenden Sonntag werden rund eine Million Besucher erwartet, die sich unter anderem die 190 Traditionssegler und Museumsschiffe aus zwölf Ländern nicht entgehen lassen wollen.Die Hanse Sail gehört seit 1991 zum festen Bestandteil der jährlichen Events im Ostseeraum und hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der größten Veranstaltungen ihrer Art entwickelt. Mittlerweile kann die Hanse Sail rund eine Million Besucher pro Jahr begrüßen. Mit einem sehr vielseitigen Programm und zahlreichen Traditionsschiffen zieht man jedes Jahr aufs Neue die Gäste in den Bann.

Hanse Sail 2017 in Rostock lockt mit 190 Traditionsschiffen

Allein in diesem Jahr werden 190 Traditionssegler und Museumsschiffe aus zwölf Ländern zu bewundern sein. Dabei gibt es rund 30.000 Plätze für Fahrten auf den unterschiedlichen Schiffen, wenn man als Besucher sich dieses besondere Feeling nicht entgehen lassen möchte. Für die kommenden Tage punktet die Hanse Sail mit einem abwechslungsreichen Programm. Regatten, eine Wasserski-Show, Wettkämpfe, ein Fußballturnier und viele weitere Attraktionen sind bis zum Sonntag geplant.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hanse Sail 2017 in Rostock lockt mit 190 Traditionsschiffen und vielseitigem Programm

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!