VW und Audi bieten bis 10.000 Euro Umstiegsprämie für Dieselfahrzeuge

8. August 2017 - 14:02 - keine Kommentare

VW

Nach dem Dieselgipfel wollen die deutschen Autohersteller die Besitzer von alten Dieselfahrzeugen mit Abgasnormen Euro-1 bis Euro-4 mit Hilfe einer Umstiegsprämie von bis zu 10.000 Euro zum Neukauf eines Autos animieren. Audi, VW, BMW, Ford und Toyota haben in diesem Zusammenhang unterschiedliche Anreize geschaffen.

Der Abgasskandal in Deutschland hat nachhaltig seine Spuren hinterlassen. Aus dem einst sauberen Treibstoff ist mittlerweile ein „No-Go Antrieb“ geworden. Besitzer von Dieselfahrzeugen haben innerhalb weniger Wochen mit einem erheblichen Werteverlust zu kämpfen und müssen sich langfristig auf Fahrverbote in Städte einstellen. Beim Diesel-Gipfel kürzlich haben sich die Hersteller zu einer Umstiegsprämie verpflichtet.

VW und Audi bieten bis 10.000 Euro Umstiegsprämie für Dieselfahrzeuge

Diese wurde mittlerweile von den Herstellern konkretisiert. Inhaber von alten Dieselfahrzeugen mit Abgasnormen Euro-1 bis Euro-4 können beim Kauf eines neuen Fahrzeugs bis zu 10.000 Euro sparen. Je teuer der Neuwagen ist, umso höher fällt die Prämie aus. Audi plant je nach Modell mit einer Prämie zwischen 3000 und 10.000 Euro, bei Ford liegt die Höhe zwischen 2.000 und 8.000 Euro. Toyota möchte beim Kauf eines Hybridantriebs bis zu 4000 Euro beisteuern.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: VW und Audi bieten bis 10.000 Euro Umstiegsprämie für Dieselfahrzeuge

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!