Die ProSieben Gameshow Konferenz mit Elmar Paulke, Frank Buschmann, Ron Ringguth und Wolff Fuss

15. Juli 2017 - 19:06 - keine Kommentare

Die ProSieben Gameshow Konferenz

Ein einfaches Best-of würde vermutlich dem Vorhaben nicht gerecht werden, deshalb hat ProSieben zur Aufarbeitung alter Show-Formate die “Die ProSieben Gameshow Konferenz” mit Elmar Paulke ins Leben gerufen. Wie bei einer Fußball-Konferenz wird zu acht unterschiedlichen Shows geschalten, die unter anderem von Frank Buschmann, Ron Ringguth und Wolff Fuss kommentiert werden.

Mit Rückblicken ist dies immer so eine Sache. Da kann bei den Zuschauern schnell Langeweile aufkommen, wenn sich eine Show in die Länge zieht. Deshalb hat sich ProSieben gedacht, man nimmt einfach die besten Momente vergangener Showformate und bereitet diese noch einmal in packenden Szenen auf. Dies wird dann wie eine Fußballkonferenz vergleichbar mit der Bundesliga zusammengeschnitten und von Reportern wie Frank Buschmann, Ron Ringguth und Wolff Fuss möglichst spannend kommentiert.

Die ProSieben Gameshow Konferenz mit Elmar Paulke, Frank Buschmann, Ron Ringguth und Wolff Fuss

Das Showformat nennt sich “Die ProSieben Gameshow Konferenz” und darin hat man acht unterschiedliche Shows unter einem Dach vereint. “Teamwork”, “Das ProSieben Länderspiel”, “Mein bester Feind”, “Ran an den Mann” und “Deutschland gegen… Italien” haben in der Vergangenheit ausreichend Filmmaterial geboten, um dieses neue Format auf die Beine zu stellen. Man eine kreative Idee und man darf gespannt sein, wie “Die ProSieben Gameshow Konferenz” ab 20.15 Uhr bei den Zuschauern ankommen wird. (Foto@ProSieben/Willi Weber)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Die ProSieben Gameshow Konferenz mit Elmar Paulke, Frank Buschmann, Ron Ringguth und Wolff Fuss

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!