Kölner Lichter 2017 live im WDR: Feuerwerk unter dem Motto “Das Experiment”

15. Juli 2017 - 13:54 - 1 Kommentar

Die Kölner Lichter 2017 (live im WDR/ Live-Stream) werden die Rheinmetropole am heutigen Abend wieder verzaubern. Das grandiose Feuerwerk steht in diesem Jahr unter dem Motto “Das Experiment” und wird bei den rund einer Million Besuchern am Rheinufer für Begeisterung sorgen.

Die Kölner Lichter 2017 haben schon beeindruckende Zahlen vorzuweisen. Beim größten musiksynchronen Höhenfeuerwerk Deutschlands werden rund eine Million Besucher das Rheinufer säumen und dabei werden 4,7 Tonnen Feuerwerkskörper in den Abendhimmel geschossen. Der Kovoi aus 50 Schiffen wird in diesem Jahr sogar von einem Novum begleitet, denn erstmals in der Geschichte der Kölner Lichter werden zehntausende Besucherinnen und Besucher selbst singen.

Kölner Lichter 2017 live im WDR: Feuerwerk unter dem Motto “Das Experiment”

Der offizielle Startschuss für das Event fällt schon um 14 Uhr, wenn am Tanzbrunnen sich die ersten Bands auf der Bühne die Ehre geben. Ab 21.50 Uhr wird dann richtig interessant, wenn der Schiffskonvoi seine Fahrt aufnimmt. Zuvor wird die Traditionsregatta aus dem Rhein schon für eine gute Stimmung sorgen, denn Boote aus Bonn, Leverkusen, den Niederlanden und der Schweiz kämpfen gegen die Gastgeber um den Sieg. Der Höhepunkt des Abends ist natürlich das musiksynchrone Höhenfeuerwerk, das in diesem Jahr unter dem Motto “Das Experiment” steht. Der WDR wird die Kölner Lichter bereits ab 20.15 Uhr live im Fernsehen übertragen. In der Mediathek des Senders gibt es zusätzlich einen Live-Stream für die Zuschauer. (Foto: Kölner Lichter von fabian.vervelde, CC BY – bearbeitet von borlife.)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Kölner Lichter 2017 live im WDR: Feuerwerk unter dem Motto “Das Experiment”

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Rolf Blumberg am 16. Juli 2017 - 09:42 Uhr

Einfach Super !

Hinterlasse eine Meinung zu: Kölner Lichter 2017 live im WDR: Feuerwerk unter dem Motto “Das Experiment”

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!