Melt! Festival 2017 als Live-Stream auf Arte mit Fat Boy Slim, M.I.A. und Phoenix

14. Juli 2017 - 08:51 - keine Kommentare

Das Melt! Festival 2017 (als Live-Stream auf Arte) wird an diesem Wochenende den Braunkohletagebau “Ferropolis” zum Schauplatz eines der besten Musikevents des Jahres verwandeln. Gräfenhainichen wird auch 2017 wieder Austragungsort des Melt! Festivals, bei dem Rock- und Electro-Klänge sich treffen, gemeinsam gefeiert und getanzt wird und sich musikalische Innovationen vorstellen.

Das Melt! Festival hat sich den Nimbus gewahrt, ohne die großen Stars der Musikszene auszukommen und ist dennoch eines der erfolgreiches Festivals in Deutschland. Vor allem mit dem Umzug in den Braunkohletagebau “Ferropolis” hat sich rund um das Festival ein Kult entwickelt, der Besucher wie Musiker gleichermaßen in den Bann zieht. Hier erhalten auch aufstrebende und weniger bekannter Künstler eine Bühne.

Melt! Festival 2017 als Live-Stream auf Arte mit Fat Boy Slim, M.I.A. und Phoenix

Dennoch wird beim Line-up sicherlich der ein oder andere bekannte Name auftauchen, denn Fat Boy Slim, M.I.A. und Phoenix sind nicht nur Insidern ein Begriff. Zudem haben Dengue Dengue Dengue, Ellen Allien, The Kills, Aurora Halal, Bilderbuch, Tom Misch und viele weitere Künstler für dieses Wochenende ihr Kommen zugesagt. Von Freitag bis Sonntag wird die Mischung aus Clubbing und Open-Air-Gefühl, Rave und Konzert wieder für Begeisterung sorgen. Arte ist auch in diesem Sommer wieder live mit von der Partie. Ab Freitag 18 Uhr gibt es einen Live-Stream vom Melt! unter http://concert.arte.tv/de/melt. (Foto: Melt Festival von Martin Terber, CC BY – bearbeitet von borlife.)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Melt! Festival 2017 als Live-Stream auf Arte mit Fat Boy Slim, M.I.A. und Phoenix

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!