Couchsurfing jetzt auch für Hunde

6. August 2012 - 14:52 - keine Kommentare

Schon seit langem freut sich Herrschen auf seine Urlaubsreise und hat alles dafür notwendige organisiert. Doch was tun mit seinem geliebten Vierbeiner? Tierpensionen sind zu teuer, die eigenen Eltern wohnen zu weit weg und den Hund den langen Flug im Frachtraum ausharren zu lassen klingt auch nach keiner guten Idee? Hundeliebhaber, die nicht wissen, wo sie ihre Tiere während der Ferien unterbringen können, können jetzt ihre Tiere beim Couchsurfing anmelden.

Viele Hundebesitzer mussten bisher ihre Hunde in den Urlaub mitnehmen und daher kamen nur Ziele in Frage, die leicht mit dem Auto zu erreichen sind. Doch wer genug hat, immer nur am Balaton, im Harz oder auf Balkonien zu urlauben, der wird im Internetportal www.dogvacay.com eine sinnvolle Alternative finden.

Sinnvolle Alternative zu Hundepensionen

Während Tierpensionen oftmals unpersönlich geführt werden, teuer sind und sich weit weg vom Wohnort befinden, kümmern sich bei dieser Variante des Couchsurfings, echte Hundeliebhaber und -besitzer um die besten Freunde der Menschen. Dabei funktioniert die Seite genauso wie das erfolgreiche Couchsurfing-Portal, man gibt seine gewünschte Postleitzahl ein, wählt den passenden Gastgeber unter den Profilen aus und kontaktiert diesen dann. Dieser Service kostet dann allerdings ein paar Dollar pro Nacht, um die Verpflegung zu gewährleisten. Die jeweiligen Gastgeber der Hunde werden auf Richtigkeit ihrer Angaben überprüft, um die Sicherheit der Hunde zu gewährleisten, die dann immerhin wochenlang bei ihrem Herrchen auf Zeit leben werden.

Bald weltweite Angebote

Allerdings ist dieses Angebot bisher nur in USA und Kanada erhältlich, doch angesichts der Beliebtheit des Programms dürfte die Ausdehnung über den großen Teich nur eine Frage der Zeit sein. Pläne für einen weltweiten Ausbau des Hunde-Couchsurfens liegen wohl schon vor und es werden schon Herrchen auf der ganzen Welt gesucht.

Bild: Sharpei Hund von photoknipser, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Couchsurfing jetzt auch für Hunde

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!