Telekom-Cup 2017 live in Sat.1 mit Bayern München, Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen

15. Juli 2017 - 11:45 - keine Kommentare

Der Telekom-Cup 2017 (live auf Sat.1/ Live-Stream) ist ein erster Höhepunkt in der Vorbereitung. Mit dem FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, dem SV Werder Bremen und der TSG Hoffenheim sind attraktive Teams aus der Bundesliga vertreten, die zunächst in zwei Halbfinals gegeneinander antreten.

Der Telekom-Cup hat mittlerweile seine feste Tradition in der Vorbereitung auf die anstehende Bundesligasaison. Seit 2019 wird das kleine Turnier an unterschiedlichen Schauplätzen ausgetragen und erfreut sich einer großen Popularität. In diesem Jahr agiert Borussia Mönchengladbach als Gastgeber des Turniers. Die Spiele des Telekom-Cups dauern jeweils 45 Minuten. Konnte in dieser Zeit kein Gewinner ermittelt werden, muss das Elfmeterschießen zu einer Entscheidung führen.

Telekom-Cup 2017 mit Bayern München, Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen

Im ersten Halbfinale treffen ab 14 Uhr Borussia Mönchengladbach und der SV Werder Bremen aufeinander, während im zweiten Halbfinale ab 15.15 Uhr der FC Bayern München und die TSG Hoffenheim zum ersten Kräftemessen antreten. Die Verlierer aus diesen beiden Partien stehen sich dann im Spiel um Platz 3 gegen 16.30 Uhr gegenüber, während das Finale aus den beiden Sieger gegen 17.45 Uhr ausgespielt wird.

Der Telekom-Cup 2017 wird live ab 13.45 Uhr bei Sat.1 im Fernsehen übertragen. Unter ran.de steht den Fußballfans auch ein Live-Stream online zur Verfügung. (Foto: Borussia Mönchengladbach von Markus UngerCC BY – bearbeitet von borlife)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Telekom-Cup 2017 live in Sat.1 mit Bayern München, Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!