Schützenausmarsch 2017 in Hannover live im NDR: Umzug mit 5.000 Teilnehmern

2. Juli 2017 - 09:58 - 2 Kommentare

Schützenmarsch

Der größte Schützenausmarsch der Welt (live im NDR/ Live-Stream) versetzt am heutigen Sonntag Hannover in einen Ausnahmezustand. 5.000 Schützen und über 100 Musikkapellen sowie Festwagen vom Neuen Rathaus durch die Innenstadt zum Schützenplatz ziehen. Mehrere zehntausend Zuschauer werden dabei den Straßenrand säumen.

Traditionen werden in Deutschland noch gehegt und gepflegt. Auch wenn der Nachwuchs mittlerweile immer etwas schwerer zu finden ist, hat der Schützenausmarsch in Hannover nichts an Popularität verloren. Traditionell am Sonntag nach dem Festbeginn ziehen die Schützen ausgehend vom Neuen Rathaus durch die Innenstadt zum Schützenplatz.

Schützenausmarsch 2017 in Hannover live im NDR: Umzug mit 5.000 Teilnehmern

Es ist ein beeindruckender Marsch, an dem sich allein mehr als 5.000 Schützen, mehr als 100 Musikkapellen, Festwagen, Kutschen und verschiedene Gruppen beteiligen. Die Teilnehmer kommen dabei aus weiten Teilen Deutschlands und auch internationale Festgruppen sind beim Schützenmarsch vertreten. Dieses außergewöhnliche Ereignis wollen sich Tausende von Zuschauer nicht entgehen lassen. Sie säumen den Straßenrand und schauen fasziniert auf den beeindruckenden Festzug. Der NDR wird den Schützenmarsch in Hannover ab 10.30 Uhr live im Fernsehen übertragen. Online kann man dies unter www.ndr.de/niedersachsen mitverfolgen. (Foto: Schützenausmarsch von Thomas Kohler, CC BY – bearbeitet von borlife)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Schützenausmarsch 2017 in Hannover live im NDR: Umzug mit 5.000 Teilnehmern

Zu diesem Beitrag gibt es 2 Kommentare.

von Miri am 2. Juli 2017 - 17:10 Uhr

Es war eine wundervolle Übertragung. Allerdings hat die Moderatorin oft im Weg gestanden bei den Interviews und die kommenden Züge verdeckt. Guggenmusik ist auch keine Blasmusik, da sollte man sich vorher informieren und die Lübecker Freibeutermukke ist auch keine Freibeutermeute!!!! Obwohl es auf der Standarte steht. Das fand ich persönlich sehr peinlich! Aber wie gesagt, die Interviews auf der Strecke waren zu lang und hielten den Zug auf und verdeckte auch die Gruppen!

von Hans-Jürgen T. am 4. Juli 2017 - 23:35 Uhr

Tach schön …
Der Ausmarsch war mal wieder ein voller Erfolg.
Wir kommen jedes Jahr gerne nach Hannover um uns das Spektakel anzuschauen.
Zwei Gruppen stachen dieses Jahr besonders raus, die eine ist die Leinegard und das andere die Freibeuter aus Lübeck.
Hut ab für solche Leistungen… leider sieht man solche Musikvereine nur selten.
Besonders die Lübecker haben es verstanden die Zuschauer zu begeistern.
Wir hoffen das wir beide Gruppen im nächsten Jahr wieder sehen.
Freundlichste Grüße aus Bremen
Familie T.

Hinterlasse eine Meinung zu: Schützenausmarsch 2017 in Hannover live im NDR: Umzug mit 5.000 Teilnehmern

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!