Belgien mit Blanche und “City Lights” beim ESC 2017 hoch gehandelt

13. Mai 2017 - 21:35 - 1 Kommentar

Blanche City Lights

Belgien ist eigentlich grundsätzlich Außenseiter beim Eurovision Song Contest. Mit 59 Teilnahmen ist man ein Urgestein, aber letztendlich steht nur ein Sieg zu Buche. Mit Blanche und “City Lights” könnte sich diese Bilanz womöglich ändern, denn die 17jährige wird bei den Buchmachern hoch gehandelt.

In den vergangenen beiden Jahren hat Belgien mit Platz 4 und Platz 10 achtbare Ergebnisse erzielt. Damit hat man die Bilanz von 23 Top Ten-Platzierungen bei 59 Teilnahmen deutlich verbessern können und auch in diesem Jahr hat der Beitrag eine gute Chance unter den besten Zehn zu landen.

Belgien mit Blanche und “City Lights” beim ESC 2017 hoch gehandelt

Laut den Buchmachern scheint bei Blanche und “City Lights” sogar etwas mehr möglich zu sein. Dort sieht man Belgien sogar unter den besten Beiträgen beim ESC 2017 mit Chancen auf den Sieg. Damit würde die erst 17jährige Blanche sicherlich überraschen, denn die Elektro-Pop Ballade “City Lights” kommt sehr sachlich und unaufgeregt daher. Möglicherweise könnten dies aber die Zutaten für einen Erfolg in Europa sein, zumal sich Blanche in den Tagen von Kiew sehr sympathisch präsentiert. Ohne die großen üblichen Effekte könnte Blanche die Herzen der Zuschauer in Europa erobern.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Belgien mit Blanche und “City Lights” beim ESC 2017 hoch gehandelt

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von oprischko am 16. Mai 2017 - 14:11 Uhr

dieser Beitrag ist ein echter Hörgenuss
und er erfreut Jung u Alt..

Hinterlasse eine Meinung zu: Belgien mit Blanche und “City Lights” beim ESC 2017 hoch gehandelt

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!