Spectaculum 2012 in Köln: Das Mittelalterfestival am Fühlinger See

4. August 2012 - 08:22 - 1 Kommentar

Das größte Mittelalterfestival der Welt gastiert in Köln und verwandelt den Fühlinger See in einen märchenhaften Traum von vergangenen Zeiten: Ritterturniere, Artistik, gastronomisches und historisches vereinen sich beim „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“ in perfekter Kulisse zu einer Vorstellung des Lebens im 13. Jahrhundert.

Köln-Fühling steht am Wochenende vom 04. und 05. August 2012 erneut im Zeichen der Kultur des Mittelalters: Das „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“ (MPS) kommt auf seiner sommerlichen Tour auch nach Nordrhein-Westfalen und präsentiert prächtige Gewandungen und gewaltige Rüstungen, hehre Recken und schöne Fräulein, Fechtkunst und Rittertum. Das Mittelalterfestival vermittelt einen faszinierenden Eindruck eines Marktes, der scheinbar direkt aus dem dreizehnten Jahrhundert an den Fühlinger See transportiert wurde.

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum zu Gast in Köln

Auf den Wiesen wird ein Lager aus Verkaufsständen, Zelten, Bühnen und Performance-Locations errichtet, die das MPS zu Recht zum größten Mittelalterfestival der Welt erheben. Die Marktstände führen alles, was das Herz des Junkers wie des Knappen hüpfen lassen, von Kräutern und Handwerk über Kleider und Schmuck bis zu authentischen Waffen und Rüstungen findet man hier keinen Tand noch Plunder. Allerlei Zauber und Artistik wird auf den Bühnen, aber auch in den Gassen auf dem Gelände stattfinden, derweil im Heerlager die edlen Rittersmannen und holden Edelfrauen ihrem Tagwerk nachgehen.

Zu den großen Veranstaltungen gehören auch die Turniere von „Ars Equitandi“, in denen sich die Ritter, Bogenschützen, Knappen und Söldner beweisen. Ebenso darf es nicht an kulinarischem Budenzauber zur Erbauung für Leib und Seel’ fehlen: Schenken und Backstuben bieten Fusel, Fisch, Fleisch und Fladen in traditioneller Herstellung.

Das größte Mittelalterfestival mit Markt, Heerlager und Musik

Auf sieben Bühnen werden elf Mittelalterbands wie „Die Streuner“ oder „Saltatio Mortis“, Gaukler, Jongleure und Zauberer, das RTL Supertalent Kelvin Kalvus und Tanzgruppen auftreten. Am Samstag kann man sich auch auf das Feuerspektakel freuen.

Tageskarten für das „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“ am 04. und 05. August 2012 in Köln sind für Gäste ab 16 am Samstag für 20 Euro zu haben, Kinder ab 6 zahlen 10 Euro und bis 5 ist der Eintritt kostenlos. Am Sonntag ist der Eintritt sogar ab 6 Jahren frei, ab 16 fallen 13 Euro und ab 55 Jahren 7 Euro an, während Marktbesucher ab 66 wiederum kostenlos auf das Fest dürfen. Eine 2-Tage Karte wird für alle ab 16 Jahren mit 25 Euro berechnet.

Bild:Spectaculum von Rob124, CC BY – bearbeitet von borlife.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Kommentare zu Spectaculum 2012 in Köln: Das Mittelalterfestival am Fühlinger See

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von Hilde am 5. August 2012 - 21:47 Uhr

Ich war zum ersten mal dort und ich fand es toll und komme
im nächsten Jahr wieder.

Hinterlasse eine Meinung zu: Spectaculum 2012 in Köln: Das Mittelalterfestival am Fühlinger See

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!