FC Schalke 04: Kommt Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg als Kolasinac-Ersatz?

21. April 2017 - 09:03 - keine Kommentare

Die Personalplanungen beim FC Schalke 04 dürften äußerst interessant werden, denn der Kader wird erhebliche Veränderungen erfahren. Der Abschied von Sead Kolasinac ist sehr wahrscheinlich und als potenziellen Nachfolger hat man Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg im Blick. Für einen Wechsel müssten die Knappen aber tief in die Tasche greifen.

Das Aus in der Europa League am gestrigen Abend war ein weiterer sportlicher Rückschlag für den FC Schalke 04, der nach einem großen Kampf gegen Ajax Amsterdam ausgeschieden ist. Nun kann man sich voll und ganz auf die Liga konzentrieren, in der man sich womöglich noch für die Europa League qualifizieren kann. Abseits des aktuellen sportlichen Geschehens wartet jede Menge Arbeit auf Manager Heidel, der wichtige Personalentscheidungen treffen muss. Der Abschied von Klaas-Jan Huntelaar steht bereits fest und auch der Vertrag von Eric-Maxim Choupo-Moting läuft aus. Zudem haben die beiden Youngster Meyer und Goretzka nur Verträge bis 2018 und könnte zum letzten Mal in diesem Sommer gewinnbringend verkauft werden. Außerdem scheint ein Wechsel von Sead Kolasinac kaum zu verhindern sein. Der Bosnier steht beim FC Arsenal und dem AC Mailand hoch im Kurs.

FC Schalke 04: Kommt Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg als Kolasinac-Ersatz?

Deshalb muss man nach potenziellen Verstärkungen Ausschau halten. Mit Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg soll man bereits einen Nachfolger im Blick haben, der noch vor Jahresfrist mit Topklubs in Verbindung gebracht wurde. In dieser Spielzeit waren die Leistungen allerdings überschaubar, dennoch soll der Schweizer eine Veränderung durchaus in Betracht ziehen. Angesichts eines Vertrages bis 2019 müsste der FC Schalke 04 tief in die Tasche greifen, um Rodriguez nach Gelsenkirchen zu lotsen. Sein Marktwert wird auf rund 19 Millionen Euro taxiert.  (Foto: FC Schalke 04 von asthmatic, CC BY – bearbeitet von borlife.)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: FC Schalke 04: Kommt Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg als Kolasinac-Ersatz?

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!