Hart aber fair in der ARD: Schwanger mit 50 mit Caroline Beil, Dr. Jörg Puchta und Michaela Freifrau Heereman

20. März 2017 - 19:29 - keine Kommentare

Hart aber fair

In einer sich permanent verändernden Gesellschaft ist auch eine Schwangerschaft im hohen Alter nicht mehr ausgeschlossen. “Hart aber fair” in der ARD möchte das Pro und Contra unter der Fragestellung “Alles erreicht, dann noch ein Baby – Kinderwunsch ohne Altersgrenzen” diskutieren. Als Gäste sind Caroline Beil, Dr. Jörg Puchta, Prof. Dr. Giovanni Maio, Ina Borrmann und Michaela Freifrau Heereman geladen.

Dank der modernen Medizin sind Schwangerschaften im hohen Alter nicht mehr ausgeschlossen. Deshalb gibt es immer mehr Frauen, die sich für ein besonderes Lebensmodell entscheiden. Zunächst arbeitet man an der eigenen Karriere, um sich dann voll und ganz der Karriere zu widmen. Moderatorin Caroline Beil hat sich dafür entschieden und musste dafür jede Menge Kritik einstecken.

Schwanger mit 50 mit Caroline Beil, Dr. Jörg Puchta und Michaela Freifrau Heereman

Frank Plasberg möchte im Rahmen von “Hart aber fair” herausfinden, was für und was genau gegen eine Schwangerschaft im hohen Alter spricht. Als Pro dürfte auf jeden Fall die eigene Lebensplanung auf die Agenda rücken, in der Frauen erfüllende Berufskarrieren ohne Einschränkungen anstreben. Dagegen spricht das hohe Alter der Eltern, das beim Heranwachsen gewisse Probleme aufwerfen könnte. Zur Fragestellung “Alles erreicht, dann noch ein Baby – Kinderwunsch ohne Altersgrenzen” nehmen Caroline Beil (Moderatorin / Schauspielerin), Ina Borrmann (Freie Autorin / Regisseurin), Dr. Jörg Puchta (Reproduktionsmediziner), Michaela Freifrau Heereman (katholische Theologin / Publizistin, Mutter von sechs Kindern) und Prof. Dr. Giovanni Maio (Medizinethiker am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin Albert-Ludwigs-Universität Freiburg) ab 21 Uhr in der ARD Stellung.

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Hart aber fair in der ARD: Schwanger mit 50 mit Caroline Beil, Dr. Jörg Puchta und Michaela Freifrau Heereman

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!