Maybrit Illner im ZDF: Erdogans Zorn mit Gesine Schwan, Fatih Zingal und Dorothee Bär

16. März 2017 - 20:32 - 1 Kommentar

Maybrit Illner im ZDF

In der aktuellen politischen Lage kommt man auch bei Maybrit Illner am Türkei-Konflikt nicht vorbei. Mit der Frage “Erdogans Zorn – lässt Europa sich provozieren?” gehen Gesine Schwan, Fatih Zingal, Ruud Koopmans, Claudia Roth und Dorothee Bär in die heutige Diskussionsrunde.

Eigentlich sorgt das aktuellen Vorgehen der Türkei und vor allem auch die Rhetorik der türkischen Politik in Europa nur noch für Kopfschütteln. „Bananen-Republik“, „Nazi-Überbleibsel“, „Faschisten“, „Terroristen“ sind nur eine kleine Auswahl an Zitaten, die der türkischen Präsident Recep Tayyip Erdogan in den vergangenen Wochen genutzt hatte. Mit dieser Konfrontation scheint er jene Wähler im Ausland mobilisieren zu können, die er unbedingt braucht, um das Referendum zu seinem Gunsten zu entscheiden. Aber gerade hier entsteht ein kaum nachvollziehbarer Konflikt, denn wie kann man im Ausland die Vorteile einer Demokratie genießen und in der eigentlichen Heimat für deren Abschaffung stimmen?

Maybrit Illner im ZDF: Erdogans Zorn mit Gesine Schwan, Fatih Zingal und Dorothee Bär

In der aktuellen politischen Lage mit fast täglich neuen Provokationen aus Ankara kommt man auch bei Maybrit Illner nicht an diesem Thema vorbei. “Erdogans Zorn – lässt Europa sich provozieren?” ist hierbei die zentrale Frage und natürlich ist es in diesem Zusammenhang von Interesse, wie man hierzulande oder in anderen Nationen reagiert. Gesine Schwan (SPD, Politikwissenschaftlerin), Ruud Koopmans (niederländischer Soziologe), Dorothee Bär (CSU, MdB, Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur), Fatih Zingal (Erdogan-Unterstützer, deutscher Rechtsanwalt) und Claudia Roth (Bündnis´90/Die Grünen) versuchen sich ab 22.15 Uhr an einer objektiven Einordnung. (Foto: ZDF / Svea Pietschmann)

Maybrit Illner im ZDF: Erdogans Zorn mit Gesine Schwan, Fatih Zingal und Dorothee Bär, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 
VN:F [1.9.18_1163]
5.0 / 5.0 - 1 Bewertung
 
 

Kommentare zu Maybrit Illner im ZDF: Erdogans Zorn mit Gesine Schwan, Fatih Zingal und Dorothee Bär

Zu diesem Beitrag gibt es 1 Kommentar.

von J.W. Gloger am 16. März 2017 - 23:04 Uhr

Welches Recht vertritt eigentlich Hr. Zingal?
Dieser Mann ist unerträglich. Hat er keine Ehre um Unrecht vom Recht zu unterscheiden?

Hinterlasse eine Meinung zu: Maybrit Illner im ZDF: Erdogans Zorn mit Gesine Schwan, Fatih Zingal und Dorothee Bär

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!