Alpine Ski-WM 2017 live in der ARD: Riesenslalom mit Viktoria Rebensburg und Mikaela Shiffrin

16. Februar 2017 - 07:33 - keine Kommentare

Viktoria Rebensburg

Der Riesenslalom der Damen (live in der ARD/ Live-Stream) bei der Alpinen Ski-WM 2017 in St. Moritz ist die letzte Chance für Viktoria Rebensburg auf eine Medaille. Die Olympiasiegerin möchte in ihrer Paradedisziplin aufs Podium, aber mit Mikaela Shiffrin oder Tessa Worley wartet richtig harte Konkurrenz.

Die Alpine Ski-WM ist in ihrer Gesamtheit betrachtet bislang eine Enttäuschung für die deutsche Mannschaft. Insbesondere das frühe Ausscheiden im Teamwettbewerb hat einen konsternierten Bundestrainer hinterlassen, der seine Enttäuschung gar nicht erst verbergen wollte. Bislang steht ein vierter Platz von Viktoria Rebensburg als beste Platzierung zu Buche und bislanf deutet sich an, dass man durchaus davon ausgehen muss ohne einen Podiumsplatz die Heimreise antreten zu müssen.

Riesenslalom mit Viktoria Rebensburg und Mikaela Shiffrin

Zwar gehört Viktoria Rebensburg beim heutigen Riesenslalom sicherlich mit zum Favoritenkreis, aber sie muss erst einmal die Enttäuschung nach der Abfahrt verkraften. Zudem konnte sie in diesem Winter gerade in ihrer Paradedisziplin noch keine Akzente setzen. Mikaela Shiffrin aus den USA und Tessa Worley aus Frankreich sind die heißesten Anwärterinnen auf den Titel, zudem muss man Sofia Goggia und Marta Bassino aus Italien auf dem Zettel haben. Der Riesenslalom der Damen wird live ab 9.45 Uhr in der ARD übertragen, zudem kann man den Live-Stream unter sportschau.de nutzen. (Foto: Felix Neureuther von Aquablue71, CC BY – bearbeitet von borlife.)

 
VN:F [1.9.18_1163]
0.0 / 5.0 - 0 Bewertungen
 
 

Hinterlasse eine Meinung zu: Alpine Ski-WM 2017 live in der ARD: Riesenslalom mit Viktoria Rebensburg und Mikaela Shiffrin

* Pflichtfeld - E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!